ATTEST FÜR BUNDESJUGENDSPIELE?! :o

5 Antworten

Wenn du eine Vorschädigung haben könntest und dich ein Sportlehrer trotzdem zB den Sprint machen läßt, handelt er entgegen seiner Verpflichtung. Solltest du allerdings als Brückeberger bekannt sein, dann wird das eben misstrauisch betrachtet. Ein Arzt kann Bänderdehnungen und Schmerzen nur sehr schwer widerlegen und würde bei so einer Patientenäußerung eher zur sicheren Seite tendieren und ein Attest ausstellen allerdings nicht ohne auch Maßnahmen einzuleiten. Ich an deiner Stelle würde einfach mitmachen und den Spass suchen den man auch als allerletzter immer noch haben kann. Als Kind habe ich es gehasst, heute bin ich 50 und stecke sportlich noch viele 30 -jährige in die Tasche. Alles nur eine Momentaufnahme im Leben und nicht so bedeutsam, versuche einfach das Beste daraus zu machen, denn solche ähnlichen Situationen werden dir noch sehr viele begegnen.

mach einfach mit. Ich hab es auch gehasst und irgendwie doch überlebt :-) jetzt haben wir keine mehr. (Ich war immer eine der Schlechtesten... oder die schlechteste? Egal, interessiert jetzt eh niemanden mehr :-D Viel Glück

Geh einfach hin >-<

Was sind Bundesjugendspiele schon >_<

Was möchtest Du wissen?