Attentat oder Attentun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie willst du denn ein Substantiv ins Präteritum setzen? Attentat ist ein Substantiv und kann somit nicht ins Präteritum gesetzt werden. Mit Verben kannst du das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crashfleo
09.02.2017, 02:58

Die letzten 3 Buchstaben sind meiner Meinung nach das Verb im Präteritum ;)

0
Kommentar von latricolore
09.02.2017, 03:07

Halt ein kleiner Trollkeks.

3

Nein, denn das tat in Attentat ist keine Vergangenheitsform von tun. Es ist nur eine Silbe, die gleich klingt wie das "tat" in "er tat". Auch Diktat kommt nicht von "dick tun" ;-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Atten seine Tat tat, taten ihn die Leute in der Tat für sein Tun als Attentäter beschimpfen (tuhen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreiBesen
09.02.2017, 11:54

:-D

Lustig.

0

Attentat ist NICHT eine Tat des Atten, sondern kommt über Französisch aus dem Lateinischen.

frz.attentat „Anschlag“, aus lat. attentatio „Versuch“, zu lat. attentare, attemptare „versuchen, angreifen“
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist richtig.

Wenn ein Einbrecher zu zweit einbricht, sind es auch nicht mehr Einbrecher, sondern Zweibrecher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeVau
09.02.2017, 10:08

Und wenn sie sich beim Klettern über den Zaun im Schritt verletzen, sind es Eibrecher.

1

Wobei sich in jedem Fall die Frage auftut, wer oder was dieses "Atten" denn ist.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crashfleo
09.02.2017, 02:57

Ich denke das hat seinen Ursprung im Stamm der Attentatten

1
Kommentar von manni94
09.02.2017, 03:12

@Crashfleo: sind die Attentatten mit den Hottentotten oder mit den Frittaten verwandt?

3

Na, wieder mal lustige Schwammerl gefrühstückt? ;) 

http://www.wissen.de/wortherkunft/attentat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crashfleo
09.02.2017, 02:53

Das meine ich schon ernst jetzt, also mal bitte seriös bleiben ;)

0
Kommentar von Sixpacksix
09.02.2017, 03:02

Und wenn die Tat ein Inder Tat, war es dann in der Tat eine Indertat?

7

Was möchtest Du wissen?