Attack on Titan oder Tokyo Ghoul?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Tokyo Ghoul 50%
Attack on Titan 50%

6 Antworten

Also aus einem kritischen Blickwinkel haben ja beide ihre Probleme. Aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich ganz klar Shingeki ni Kyojin (Attack on Titan) nehmen. Der Tokyo Ghoul Manga soll jedenfalls besser als der Anime sein. Beim ersteren dürfte der Unterschied nicht ganz so stark sein. 

Shingeki no Kyojin hat einen sehr eigenen Zeichenstil und eine relativ interessante Geschichte. Geht sehr gut als Popcorn Kino durch, Tokyo Ghoul ist einfach viel zu durcheinander und konzentirert sich auf nichts.

 Eigentlich könntest du auch Blue Gender für Shingeki no Kyojin schauen und Kiseijuu: Sei no Kakuritsu für Tokyo Ghoul. Die haben die selbe Grundstory und sind bei weitem besser umgesetzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand Tokyo Ghoul viel besser, auch wenn es unlogischer und verwirrender war. Aber viel besseres Opening, geilere Charaktere und der Zwiespalt zweier Gesellschaften. Cool gezeichnet und tausendmal bessere Namen(!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die zweite staffel von TG war meiner meinung nach pure enttäuschung. AOT ist um längen besser was einige punkte angeht, also fang mit TG an, dann hast du das bessere für den schluss :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube Tokyo Ghoul hat weniger Folgen, also würde ich damit anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tokyo Ghoul

Ich stimme mal für Tokyo Ghoul, da mich der mehr reizt als Attack on Titan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franzmann0815
14.05.2016, 01:11

letztendlich kann ich das auch bestätigen

0
Attack on Titan

Ich fand Attack on Titan deutlich besser ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?