Atommasse 4 protonen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Proton hat eine Masse von ca. 1,007 u, das Neutron von 1,009 u

Geht es um Beryllium? 

⁹₄Be hat mit 9,01 eine geringere Atommasse als die Summe der Massen seiner Protonen und Neutronen (und Elektronen) (~ 9,073 u) aufgrund des Massendefekts, siehe z.B. den entsprechenden Wikipedia-Eintrag.

In der Schule mag es sein, dass es ausreicht, für Protonen und Neutronen 1 u anzunehmen. Dann entspricht die Atommasse einfach der Summe aus Anzahl Protonen und Neutronen. Für ⁹₄Be also 9 u.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Massenzahl eines Atoms wird nicht von den Protonen oder Neutronen sondern von beidem zusammen gebildet...

Die Ordnungszahl gibt dir die Anzahl der Protonen an und die Massezahl die Anzahl der Protonen + Neutronen.

Die Anzahl der Neutronen erhältst du also über Massezahl - Ordnungszahl, wobei du dabei natürlich auf ganze Zahlen Runden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?