Atomkraftwerk gleich CO2 Ausstoß von Kohlekraftwerken?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

kohle muss auch abgebaut werden und transportiert... ich denke, von diesem blickpunkt her ist das atomkraftwerk doch co2-loser.... was aber ein viel wichtigerer punkt ist, ist, dass kohle nur noch begrenzt vorhanden ist, während spaltbares material in viel größerer menge (im verhätnis zur gewonnenen energie) vorhanden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jschneider 11.09.2010, 08:09

Das umgekehrte ist richtig: Uran geht eher aus als Kohle!

0

das mag sein... ich habe ma gehört das der Strahlungsausstos einese Kohlekraftwerkes höher ist als der eines Atomkraftwerkes. auf grunde der freiwährdenden Strahlung die vorher an die Kohle gebunden war....

aber ob das stimmt oder nur Propaganda ist.... wer weis wer weis. das beste ist einfach nicht soo viel ennergie zu verschwänden... und nicht in der nähe von nem Kraftwerk zu wohnen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Kohlekraftwerken ist sicher das die Arbeiter dort eine verruste Lunge bekommen und daran sterben. Und der CO2 Ausstoß den Rest der Menschen vernichtet. Da ist der Tod durch Atomkraftwerke doch bislang geringer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt im Prinzip, aber nicht "fast", sondern vielleicht die Hälfte. Aber auch das ist zu viel. Geh mal auf DESERTEC unter Google, dann siehst Du einen gangbaren Weg ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag

Bei Atomkraftwerken wird generell kein CO2 ausgestossen. Das Problem ist das Uran, im Atomkraftwerk wird nur Wasserdampf produziert. Jedoch produzieren Kohlenkraftwerke immer CO2 , Atomkraftwerke sollten keine radioaktive Strahlung abgeben.

Normalerweise, wenn die Regierung anstaht sie zu renovieren nur abschalten will und sie durch schädliche Solarpanels ersetzten will, dann nur zu.

Ich frage mich wieso das Atomkraftwerk mit CO2 in Verbindung gebracht wir???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?