Atombunker bauen/kaufen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Am besten du fragst mal bei einer Tiefbau Firma an. Die kennen sich im Zweifel mit dem Bau unterirdischer Gebilde aus. 

Die Strahlung sollte im Falle eines Atomkrieg nicht von entscheidender Bedeutung sein, da Atombomben eine horizontale Wirkung haben, keine Tiefenwirkung.

Stattdessen solltest du auf eine gute Isolierung (der Effekt thermischer Isolation lässt sich auch durch Erde und dicke Wände erreichen) achten, da der Atomare Winter das längerfristige Problem wäre.

Ein weiterer, oft vernachlässigter Punkt von Bunkern für den längerfristigen Aufenthalt ist die Frage der Hygiene und der Abfall-/Abwasserentsorgung. Wenn die Hygiene fehlt kann es zu ernsthaften Gesundheitsproblemen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einer Hausbau Messe letztes Jahr habe ich einen Bunker von der deutschen Firma "Sturmhaus" gesehen. Soweit ich mich erinnern kann, ist das ein fertiges Modul, das man beliebig nach den eigenen Anforderungen ausstatten kann und dann nur noch im Garten oder unter dem Haus "vergräbt". Informationen kannst du sicher direkt über den Hersteller auf http://www.sturmhaus.com anfordern. Vlt. haben die ja auch einen Ausstellungsbunker, den man mal besichtigen kann, um ein Gefühlt dafür zu bekommen. Viel Erfolg bei deinem Vorhaben und hoffentlich wirst du ihn nie brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwierig, nachträgliche Unterkellerung ist so gut wie unmöglich. Entweder du baust dir einen externen Bunker oder wenn der Preis dir wirklich total egal ist, dann baust du entweder dein Haus einfach neu, oder lässt es mit einem Kran etwas anhebene (falls das möglich sein sollte, es ist ja klein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die frage noch aktuell? 

Falls ja könntest du oder andere interesssierte sich gerne bei mir melden

Liebe Grüße,

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wann willst du wieder rauskommen? Wenn das Essen alle ist? Da nützt dir das Ding sowieso nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jhonthebest 21.03.2014, 00:21

Doch ? Man kann min 10-20 jahre im bunker bleiben mit ausreichend essen und trinken. Dann mit nem schutzanzug raus in die welt gehen und schauen was passiert

0

Wenn allein die USA und Russland all ihre Atombomben zünden, hilft auch der beste Bunker nichts mehr. Zumindest nicht auf der Erde.

Auf dem Mond könnte auch kompliziert werden... ich weiß nicht wie der reagiert, wenn die Erde gespalten wird.

Versuchs mit dem Mars. Ist nicht allzu weit weg und momentan will eh irgendwie jeder dahin. Wirst sogar berühmt, wenn du der erste Mensch dort bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier werden alle Fragen zum Thema Bunker bauen/kaufen beantwortet: http://www.bunker-kaufen.com/

Die Bunker kommen aus den USA. Die wissen, wie man sowas baut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und angenommen es kommt zum 3. Weltkrieg was willst du dann tun nie wieder den Bunker verlassen bis der Krieg zu Ende ist ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie lang willst Du darin leben / wohnen müssen, bis Du wieder in die Umwelt gehen kannst? Schon mal etwas von "Halbwertszeit" gehört?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jhonthebest 21.03.2014, 00:24

Min 10 Jahre. Ich will lieber 10 jahre im Bunker bleiben mein Leben genießen, lesen. usw. Wenn ich dann raus muss, gehe ich mit schutzanzug, waffen und sauerstoff raus und versuche zu überleben.

0

Schau dir mal "Eve und der letzte Gentleman" an. Dann hast du was zu lachen. So böse ist die Welt gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man fragen, warum du diese Angst hast? Wegen der "Krim-Krise"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Issi02 06.05.2014, 23:47

Es gibt momentan auch andere Probleme wie z.B.: der kleine pumelige Diktator von Nord Korea der vielleicht mal seine Drohungen wahr werden lässt und die Sache mit der Krim ist ernste als du denkst weil irgendwie Europa und die USA meinen das sie irgendetwas damit zu tun haben (mal abgesehen von dem Gas)

0

Was möchtest Du wissen?