atombombenstrom

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die wollen ihre Atombomben aber nicht dazu nutzen. Außerdem wenn du die explodieren lässt dann ist alls verstrahlt. Man könnte vllt die Inhalte der Atombombe entfernen und für Kraftwerke benutzen (kenne mich nicht aus mit Atombomben ka was da drin ist). Aber ich denke auch das wird schwieireg weil bei fehlern bestimmt alles hoch geht.

Für solchen groben Unfug braucht man doch keine Atombomben! Warum nicht erst einmal klassische Sprengbomben mit Pulver?

wie alt bist du, 10? glaubst du wirklich, das man das jemals machen würde? also an sich ist das möglich... nur tierisch umständlich, und wäre noch weitaus schädlicher als die heutigen AKW's!

Warum so umständlich, Das Uran aus den Bomben ausbauen und in Atomkraftwerke einbauen. Sooo einfach.

Peppie85 10.06.2014, 21:33

ganz so einfach ist es leider nicht. atombomben sind in der regel nicht mit uran sondern plutonium versehen.... das käme dem versuch gleich, Benzin in einen Diesel PKW zu füllen....

lg, Anna

1
Holmer 10.06.2014, 21:36
@Peppie85

Auf jeden Fall einfacher als der Bombenstrom.

0
ArchEnema 11.06.2014, 11:25
@Peppie85

Mit Transmutationsreaktoren könnte man so ziemlich alles verfeuern was man findet. Solange es radioktiv ist sogar unter Energiegewinn. Also auch Atombomben und sogar Atommüll. Am Ende kommt nur schwach radioaktiver Müll raus.

Und da bei diesem Prinzip nicht das Atomfeuer gebremst, sondern überhaupt erst mittels Protonenbeschuss angeregt werden muss, kann das Ding auch nicht durchgehen.

Leider muss da noch viel geforscht werden...

0

Eine Atombombe ist hoch radioaktiv Bei der versuchung Generatoren in der nähe aufzustellen würdest du wahrscheinlich auf der stelle sterben sogar mit schutzkleidung

Holmer 11.06.2014, 11:41

Die Bombe selber ist nicht so radioaktiv, aber wenn sie bisschen hochgeht...dann aber Hallo!

0

Was möchtest Du wissen?