Atmung durch die Nase blockiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest viel an die frische Luft und möglichst viel durch die Nase atmen. Solange die Schwellungen keine starken Schmerzen und weitere Beeinträchtigungen mit sich bringen, brauchst du nicht in die Notaufnahme. Ansonsten schon. Gehe jedoch unbedingt am Dienstag zum HNO-Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du noch durch den Mund atmen kannst, bist du zumindest kein Fall für die Notaufnahme. Warte bis Dienstag, wenn du dann immer noch Schwierigkeiten mit deiner Nasenatmung hast, ist es immer noch früh genug, um zum Hausarzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bloß nicht in die Notaufnahme. Dann warte bis Dienstag und geh zum Hausarzt. Ich meine, man erstickt ja nicht. Oder hol dir ein Spray in der Apotheke. Du findest im Netz, welche in deinem Umkreis heute geöffnet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?