Atmen Käfer? :D

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist keine komische Frage. Die Antwort ist aber gar nicht einfach.

Käfer haben keine Lungen, keine Atmung..

Käfer, resp. alle Insekten atmen, indem sie den lebensnotwendigen Sauerstoff durch eine Reihe kleiner Öffnungen (Stigmen) in ihrem Chitinpanzer aufnehmen.
Die Atemöffnungen befinden sich an den beiden Seiten des Körpers und können geöffnet und geschlossen werden, um den Gasaustausch zu kontrollieren.
An die Stigmen schließt sich ein System von Röhren (Tracheen) an, das sich immer feiner verzweigt und den Sauerstoff direkt zu den einzelnen Geweben transportiert.
Das meiste Kohlendioxid atmen die Insekten ebenfalls durch Tracheen und Stigmen aus, ein Teil jedoch verlässt den Insektenkörper durch den Chitinpanzer.
Bei einigen Käfern sind die Tracheen durch Luftsäcke verbunden, die den Luftaustausch unterstützen.

Da Tracheen als Einstülpungen des Chitinpanzers entstehen, müssen sie immer mitgehäutet werden, wenn sich das Insekt häutet.

Käfer atmen nicht mit Lungen wie zb Wirbeltiere. sie atmen wie alle Insekten und andere Gliederfüßer mit hilfe von Tracheen. das sind kleine Kanäle mit denen sie Luft aufnehmen können. diese funktionieren ber nur über winzige Distanzen. darum können Insekten und Spinnen nie wirklich groß werden. wenn der Sauerstoffgehalt der atmosphäre zunehnem würde könnten sie zwar an größe zulegen aber ein"" zwei Meter insekt würde keine Luft aufnehmen können und nicht lebensfähig seindeswegen sind Rieseninsekten sind reine Phantasie.

Klar, ich bin mir nur nicht sicher wie. Aber ich glaube die machen das irgendwie über den Chitinpanzer :)

sie atmen durch Tracheen, das sind Kanäle im Gewebe.

Jedes Lebewesen benötigt Sauerstoff. Also atmen Käfer auch um es aufnehmen zu können...

Wär es toll, wenn der Mensch nicht mehr atmen müsste ;)

natürlich ..... irgendwie müssen die ja sauerstoff aufehemen ...

Klar. Sauerstoff ist für alle organischen Lebenswesen notwendig.

Was möchtest Du wissen?