Atme ich falsch beim Brustschwimmen, oder was ist mein Problem?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also zunächst einmal muss ich dem Fragensteller recht geben. Von der Stilistik her ist Brustschwimmen tatsächlich der schwerste Stil. Er ist am einfachsten zu erlernen, aber am schwersten zu perfektionieren.

Die konkrete Frage kann ich nicht beantworten, ohne dich gesehen zu haben. Ich kann nur vermuten, dass du beim ausatmen zu lange brauchst. Damit haben die meisten Schwierigkeiten. Die einfachste Möglichkeit wäre, zu einem Verein zu gehen und es sich dort zeigen zu lassen.

Wenn du selbst über möchtest versuche einmal, dich flach auf den Bauch zu legen und "treiben zu lassen". Dann mit Kopf im Wasser ausatmwen und danach erst einen Brustzyklus schwimmen und wieder treiben lassen.

Während des Zyklus einatmen. So ein Zyklus beginnt immer mit der Streckung und endet auch mit ihr.

Mich würde interessieren, ob du Erfolg hattest.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du braucht einen regelmäßigen Atemrythmus. Wenn dich das Ausatmen anstrengt, atmest du evt. zu oft ein. Versuch doch mal, nur bei jedem zweiten Zug einzuatmen. Beim Einatmen musst du den Mund über die Wasseroberfläche halten, das ist anstrengend für deinen Nacken. Wenn du deinen Einser-Rythmus auf Zweier-Rythmus ändern würdest, wäre es nur halb so anstrengend.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Brust schwimmen ist der leichteste Schwimmstill
Der schwerste ist Delphin/Schmetterling
2. Beim Brustschwimmen hat man immer eine auf und ab Bewegung während man die arme zu sich zieht hat man den Kopf über Wasser und atmet ein. Dan macht man den beinschlag und drückt die arme nach vorne dabei hat man den Kopf unter wasser und atmet ein.
3. arme ran kopf oben einatmen
4. beinschlag arme vor kopf unten ausatmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brustschwimmen ist die schwerste Technik? Ach, und ich dachte immer die einfachste. Ich kann nämlich nur diese. Hälst du zu lange die Luft an? Ich schwimme so und hatte noch nie Probleme. Oder fehlt dir einfach noch die Ausdauer und du musst mehr trainieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach mal einen Schwimmkurs mit, die sehen sehr schnell, was bei dir falsch läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?