Atheist und Bestatter

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht bringt die die ständige Auseinandersetzung mit dem Tod zum Glauben:-)

Du wirst nicht nur alte Menschen waschen müssen, sondern auch Kinder und schwer Verletzte, die grausam entstellt sind. Das geht unter die Haut.

http://www.spiegel.de/spiegelwissen/tod-als-beruf-wie-ein-bestatter-die-leichname-herrichtet-a-865586.html

Ich glaube, dein Problem wird ein ganz anderes werden..

:D Alles was du genannt hast bringt das genaue gegenteil von "zum Glauben finden" Und nein ich werde nicht gläubig.. Niemals :)

1

Beerdigen Atheisten nicht ihre Toten?

Als Bestatter solltest du hauptsächlich respektvoll mit den Toten und auch Angehörigen umgehen und einfach deinen Job gelernt haben. Wenn du Gläubigen gegenüber Berührungsängste hast, dann bist du in dem Job fehl am Platz.

Habe ich nicht, habe ich ja auch nicht gesagt nur es kann ja sein dass es dem Betrieb lieber ist einen Gläubigen zu haben

0
@Cruzix19
kann ja sein dass es dem Betrieb lieber ist einen Gläubigen zu haben

Dann ist das aber ein Problem mit diesem Betrieb, nicht mit der Branche an sich.

0

Naja, du darfst halt nicht lachen, wenn der Pfarrer sich weihevoll auslässt. ;)

Ahm.. ich lache sicher nicht^^

0

Ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Außer du willst bei einem christlichen Bestatter ... ;-)

Bestattungsunternehmen sind keine kirchlichen Betriebe, wieso sollte es da Probleme geben?

Naja es gibt viele Menschen die sich nach dem Tod eines Angehörigen an Gott richten.. Ich werde dazu nicht viel sagen können

0
@Cruzix19

Dazu musst du auch nichts sagen, du bist nur dazu da, ihn unter die Erde zu bringen. Alles andere machen die Geistlichen.

0

du hältst doch da keine reden - bei den christen macht das ein pfarrer und die anderen wollen kein christliches gerede ...

Es geht ja nicht um Reden sondern darum dass ich die Angehörigen so zu sagen betreuen muss

0
@Cruzix19

die angehörigen wollen doch keine großen gespräche über gott ...

falls du mal nach freiburg im breisgau kommst - geh mal ins bestattungsinstitut horizonte und guck dir an wie die arbeiten

0

Solange du kein Problem mit Gläubigen hast, haben die auch kein Problem mit dir.

Sie haben mehr angst vor dir, als du vor ihnen!

1

Was möchtest Du wissen?