ATHEIST ; MOSLEM GV

5 Antworten

Bei solchen Gedanken solltest Du eine solche Verbindung meiden! Du wirst eine Hölle in Verachtung durchleben!

Waas? BItte nochmaal? Ich frag ja nur darf er jemanden heiraten (er moslem) die nich moslem ist & auch ncih jf er ist ja auch keine jf mehr -.-

0
@DadaGirl

Wen meinst Du denn mit er? Den Afghanen aus Deznmber 2011 oder den Inder aus Dezember 2011 oder ist es gar was neues, was uns aber gern verborgen bleiben darf!?! Kann es sein, das du nicht nur rein Bekanntenmäßig somdern auch schon geistig leicht durcheinandergeraten bist?

0
@schelm1

Was sollen diese unnötigen Kommentare?! Du solltest begreifen, dass die Leute auf ihre Weise an Gott glauben bzw. nicht an ihn glauben. Also hör auf so einen Mist über die Hölle und sonst was zu erzählen! Das kannst du ruhig in einer muslimischen Community machen oder wenn so etwas erwünscht ist, aber nicht in einem Portal, wo Angehörige mehrerer Religionen bzw. Atheisten unterwegs sind! Solche Kommentare verstören nur den Anblick der Fragestellung! Danke!

0

Ein muslimischer Mann darf eine nicht muslimische Frau nur dann heiraten, wenn sie eine Christin oder eine Jüdin ist. Angehörige anderer Religionen beziehungsweise Atheistinnen darf er nicht heiraten. Solange es aber muslimische Frauen gibt, sollte darauf geachtet werden, sie zu heiraten. Wer dennoch eine Jüdin oder eine Christin heiratet, dessen Ehe ist zwar vor Gott trotzdem gültig, es wird aber nicht gerne gesehen.

OKeey Dankeeee ! :D

0

Wenn er sehr gläubig ist, wird er dich nicht nehmen. Denn wir Muslime dürfen mit Atheisten also Leute die ungläubig sind nicht heiraten oder zusammen sein.

Wenn er seine Religion nicht ernst nimmt und Papier oder Disko-Muslim ist dann wird er mit dir zusammen sein.

Uuups ich dachet Atheist sind welche die noch nich getauft sind? :| ist es das? Mhh okaay

0

Warum sollen die meisten muslimischen Mädchen jungfrau sein bis sie heiraten!? :D

Also ich bin selber Moslem und bin erst 12 aber diese frage interesiert mich sehr weil ich weiss das die meisten der männlichen Moslems keine jungfrau mehr sind wenn sie in die Ehe eingehen ! Aber trotzdem wollen sie Frauen haben die noch jungfrau sind ! Warum ? :D LG didic123

...zur Frage

atheist und moslem

Heyho eine frage ich 18 bin nicht gläubig, also atheist denke ich. Mein freund 25 ist moslem aber nicht gläubig. Er ist beschnitten aber wir sind trotzdem zusammen und haben auch Geschlechtsverkehr. Wäre das theoretisch gegen seine Religion? Ich kenne mich da nicht aus. Und wie ist das mit der heirat? Dürften wir überhaupt einfach heiraten? Habe Interesse an der religion der moslems einfach. Da ich mit einem zusammen bin aber nichts darüber weiß

...zur Frage

100% Muslimin mit einem halben Moslem zusammen?

Hallo! Hab versucht etwas im Internet zu finden, aber nichts gefunden, was momentan zu meiner Situation passt...

Ich bin Muslimin, also beide Elternteile sind Moslems. Mein Freund ist halb Moslem und halb Kathole bzw. Atheist. Sein Vater ist Moslem und seine Mutter war Katholin, ist aber nun Atheistin. Er wurde eher muslimisch erzogen & interessiert sich für den Islam.

So, meine Eltern habens nun herausgefunden. Ich bin mit ihm schon 3Jahre zsm & ich dachte immer, dass das nie ein Problem sein wird. "Da ja er wenigstens zur hälfte moslem ist"

Meinem Vater ist es egal, er sagt, wenn ich ihn liebe, soll ich ruhig mit ihm zsm bleiben. Meine Mutter hingegen, ist totall dagegen! Warum: weil er kein reinblütiger Moslem ist. Und das ungläubige Blut in sich trägt.

Ich weiss auch, dass eine Muslimin einen Nicht-Moslem nicht heiraten darf. Aber was ist mit Halb-Moslem???

...zur Frage

Als Nicht-Moslem/Christ in die Kirche/Moschee?

Darf man als beispielsweise Muslim in die Kirche oder auch andersherum als Christ in die Moschee? Und könnte ein Nicht-Christ in einer Kirche eine Christin heiraten?

...zur Frage

Darf man als Muslima einen Nicht-Muslimen heiraten?

Hallo gutefrage.net,

Ich habe eine sehr gute muslimische Freundin von mir, und ich schätze sie sehr! Ich gehe fast jeden Tag mit ihr raus, ich kann mit ihr über alles reden und sie macht mein Leben einfach so schön! Ich muss jeden Tag an sie denken, und ich liebe sie! So viel ich weiß liebt sie mich auch aber es ist einfach so, dass ihr Vater ein etwas Strenger Moslem ist. Sie erzählte mir dass ihr Vater nicht will dass sie mit Jungs befreundet ist, und dass sie nicht mit jemanden zusammen sein soll oder sonst was. Als der aber uns erwischt hatte draußen als ich und sie vom Pommes essen zurück auf dem Weg Nachhause waren, wurde sie Zuhause nochmal aufgeklärt. Sie soll nicht alleine etwas unternehmen mit einem Jungen, aber wenn dann soll ein Mädchen dabei sein. Ist ja kein Problem, aber sie fühlt sich etwas zu gezwungen. Sie möchte es einfach etwas einfacher haben. Sie findet den Islam ja schön, immerhin ist sie mit dieser Religion aufgewachsen aber sie MUSS eventuell ein Kopftuch tragen, oder zumindest wollen das Verwandte und auch die Eltern so und sie MUSS immer aufpassen dass Verwandte oder Familienangehörige uns oder sie nicht erwischen und geht deshalb mit mir kleinere Umwege. Ich finde es etwas traurig, dass wir nicht so frei sein können. Und bei mir in der Schule hört sie sowas wie "Er ist kein Moslem, bei denen ist Geschlechtsverkehr Helal und bei uns Haram. Er sagt dann Bye bye zu dir! Du musst ein Moslem heiraten, ein Türke oder einen Araber etc..." Als sie mir das erzählte musste ich fast weinen, ich fühle mich so komisch. Muss ich wirklich ein Moslem sein? Ich habe nichts gegen den Islam, ganz im Gegenteil es ist eine schöne Religion. Aber ich finde es etwas doof dass eine Religion so kleine oder für andere große Grenzen setzt. Vor allem bei der Liebe finde ich es etwas schade. Ich würde gerne als "Nicht-Muslime", sie später heiraten. Ich würde so gerne wissen ob das möglich ist irgendwie, ich werde sie ja nicht falsch behandeln oder so und wir werden dann unsere Kinder auch gut großziehen da bin ich mir 100% sicher! Ich liebe sie über alles, meinetwegen werde ich dann konvertieren wenn es sein muss aber gibt es da einen anderen Weg?
Ich hoffe und bete dafür, dass es doch am Ende gut ausschaut für uns!
Vielen dank!
:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?