Atest/Bescheinigung von Arzt wegen kein Sport,wenn man ein Tag davor geimpft wurde?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Arzt muss kein Attest über eine Sportbefreiung ausstellen, und wird das sicher auch nicht tun, weil es nicht nötig ist. Nach einer Impfung ist die sportliche Betätigung nicht eingeschränkt. Na gut, vielleicht sollte man nicht gerade am Iron-Man-Triathlon teilnehmen.

Ob es ein muss ist weiß ich nicht lass dir einfach eins geben kann nicht schaden ^^

Warum sollte man nach einer Impfung kein Sport machen dürfen? Hab ich noch nie gehört!! Impfungen sind sowiso ein schwachsinn!!!

Sport nach Gelbfieberimpfung?

Hi, ich wurde gestern gegen Gelbfieber geimpft. Es heißt man soll bis zu 10 Tage kein Sport machen. Wird das so genau genommen oder kann ich morgen schon wieder Krafttraining etc. machen?

Lg haderlump5

...zur Frage

Krankmeldung ein Tag später?

Moin wurde um 11:30 geimpft und hab mir eine Bescheinigung geben lassen für meinen Termin , hab aber vergessen mir für den Tag eine krankmeldung zu holen da mir gesagt wurde ich sollte besser nicht arbeiten am Tag ( schwere körperliche Arbeit) . Jetzt hat der Arzt zu und mein Betrieb meint ich brauche dann eine krankmeldung für den Rest des Tages. Kann ich mir telefonisch morgen einfach eine nachreichen lassen für den Tag heute ?

...zur Frage

Impfausweis verloren + Bescheinigung des Gesundheitsamtes?

Guten Tag,

ich werde ein Praktikum in der Gesundheits und Krankenpflege absolvieren, dazu benötige ich aber einen Impfausweis wegen der Hepatitisimpfung, den ich aber leider verloren habe und eine Bescheinigung des Gesundheitsamtes nach §43 Abs. 1 Nr.1 Infektionsschutz.

Ich wurde mindestens 15 Jahre nicht geimpft und habe auch meinen Standort gewechselt, sodass ich jetzt einen neuen Hausartzt habe.

Kann der neue Hausartzt mir diese Hepatitis Impfung geben und mir diese Bescheinigung ausstellen, oder was muss ich tun ?

...zur Frage

Bescheinigung Arzt

eine dumme Frage: Wenn man zum Arzt geht und ihn bittet eine Bescheinigung auszustellen, die einem sportliche Aktivitäten verbietet (obwohl man keinerlei Gesundheitliche einschränkungen hat, sowohl physisch als auch psychisch), darf er soetwas? Ich meine, wird sowas irgendwie (außer vom Arzt) kontrolliert? Das es rechtlich nicht gerade legal ist, kann ich mir gut vorstellen... Hintergrund ist folgender: Ich bin in einem Fitnesscenter beigetreten, den ich nun nicht vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit, kündigen kann. Ich weiß nur, dass so eine vorzeitige Kündigung nur im Falle dieser Bescheinigung vom Arzt machbar wäre. (Ich will dort u.a. wegen der hohen Beiträge und der Entfernung weg) Diverse Kommentare wie: warum hast du dir das nicht vorher überlegt ect.bitte ich zu vermeiden.... die Frage stelle ich mir schon jeden Tag und ich kann sie nicht beantworten. Vielen Dank schon mal.

...zur Frage

Ärztliche Bescheinigung bei Periodenschmerzen vom Hausarzt?

Hallo,habe sehr starke Unterleibsschmerzen und morgen Sport. Um sich vom Sport befreien zu lassen für den Tag brauchen wir aber eine ärztliche Bescheinigung. Würde der Hausarzt mir bei Bauchschmerzen aufgrund von der Periode eine Bescheinigung schreiben?

Weil er kann das ja schwer durch Untersuchungen herausstellen. Liebe Grüße!

...zur Frage

Mahnungsgrund : Krankenbescheinigung nicht nachgereicht nach 3 Tagen

Ich hab da eine Frage und zwar wollte ich klarheit..

Ich bin zurzeit Azubi und war jetzt das 1. mal seit dem 1. und 2 Lehrjahr krank geschrieben.. Ich wurde am Montag zum Arzt von der Arbeit geschickt weil ich eine Bindehautentzündung habe. Dann habe ich eine Bescheinigung für 1 Woche bekommen heute am letzten Tag meiner Bescheinigung ruft mein Arbeitskollege an und frägt wegen der Bescheinigung. Ich habe am Montag gleich den AL angerufen er sagt mir daraufhin ich soll es dem GL noch melden (Geschäftsleiter)

Ich wurde von keinem darauf hingewiesen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?