Atersunterschied? Was hält ihr davon?

8 Antworten

Ich denke, dass man im Leben echt viel durchmacht und sich oft ändert. Die erste große bewiesene Änderung spielt sich zwischen den ersten 3 und 6-9 Jahren des Lebens ab und Kids bekommen den ersten Wachstumsschub. Dann haut irgendwann die Pubertät rein und die Fetzen fliegen.

Allerdings habe ich (27) auch für mich festgestellt, dass in ich mich z.B. in den Jahren zwischen 18-23 auch stark persönlich verändert habe und dies hab ich auch bei Freunden und Partnern mitbekommen.

Meine aktuelle Freundin und ich haben fast das selbe Alter, wir haben uns nach dem 25. Lebensjahr kennen gelernt und sind bodenständige Typen. Ich find wir sind an einem ausgereiften Punkt.

Hallo, Gulebe! 😁👋🏻

Warum verrätst du uns das Alter nicht von euch beiden?
Das ist doch der Sinn deiner Frage!
Verrate mir euer alter! Nur dadurch kann man sagen ob es in Ordnung ist oder nicht.

Wenn du Zb. 13 und er 8 ist, dann is doof.

Wenn du Zb. 23 und er 18 ist, dann is besser.

Mit freundlichen Grüßen

😂😂😂 .. Ich bin 23 oder ist 19

0

Ja dann ist doch super :D viel Glück euch beiden!

1

24 😂meine ich ,hab vor kurzem meinen Geburtstag

0

Ab einem gewissen Alter ist ein großer Begriff.

Fünf Jahre jünger zu sein als Mann ist kein Problem, wenn beide damit leben können.

Wenn du 20 bist und Er 5 Jahre jünger, sieht das schon anders aus.

Was möchtest Du wissen?