Aternative zu Folien?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also wenn ich keine Overhead Folien hatte, nahm ich ganz normale Klarsichtfolien aus Schnellheftern, von denen hatte ich immer dutzende zu Hause und die haben immer sehr gut funktioniert, vorausgesetzt es waren diese gut durchsichtigen glatten Hüllen und nicht die rauen, obwohl probiert habe ich es auch nie mit den rauen aber ich bezweifle dass die gut gehn würden. Hoffe du weißt was ich meine bin aus Ö und da sagen wir vielleicht anders zu den Sachen die ich meine :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hasenmagasen
03.10.2016, 14:06

Ja ich weiß was du meinst ich probiers mal danke!:D

1

Das ist blöd :/ 

Vielleicht kann jemand anders die Folie anfertigen? Oder du holst schnell eine von Freunden? Klarsichtfolien funktionieren übrigens nicht, das sollte klar sein. Ansonsten musst du morgen ohne kommen oder in der Pause schnell eine von Freunden leihen und alles aufzeichnen. Geht vielleicht auch ein Handout? Aber das könnte schwer werden, weil du ja auf der Folie auch etwas zeigen musst, denke ich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mici94
03.10.2016, 14:05

Also bei mir haben Klarsichtfolien IMMER funktioniert. Ausnahmslos...

0
Kommentar von Panazee
03.10.2016, 14:07

Warum sollten die nicht gehen? Man muss nur den richtigen Stift verwenden.

0
Kommentar von hasenmagasen
03.10.2016, 14:07

Mal schauen, ich probiere erstmal den Vorschlag mit den Klarsichtfolien aus, da er doch von vielen empfohlen wird^^ Ansonsten versuche ich das morgen schnell in der Schule zu erledigen

0

Schau mal, ob du DIN A4-Klarsichthüllen für Schriftstücke im Haus hast. Die kannst du aufschneiden und hast so 2 Overhead-Folien!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du keine Klarsichtfolie für Dokumente? Also solche um Dokumente zu schützen? Die könnte man her nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ersatz könnte man, wenn vorhanden, Klarsichthüllen nehmen, in die man Papier zum Schutz vor Verschmutzung oder Feuchtigkeit einlegt, bevor man sie in einen Aktenordner einheftet.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...Glas evtl. Oder ne durchsichtige Plastikverpackung von irgendwas.
Du kannst ja eigentlich alles nehmen, was Flach und transparent ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag jemanden in der Nachbarschaft zum Ausleihen oder du säbelst eine Klarsichthülle auseinander, sind aber dann nicht so klar an der Leinwand lesen wie eine echte Folie.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneekonigin01
03.10.2016, 14:02

Klarsichtfolien funktionieren gut, hab ich auch mal hergenommen

2

Wieso soll eine andere Präsentationsart nicht in Frage kommen?

Alternativ würden vllt Klarsichthüllen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hasenmagasen
03.10.2016, 14:05

Uns ist leider die Präsentationsart vom Lehrer vergegeben^^ keine Ahnung wieso

0

Was möchtest Du wissen?