Atemtechnik für Rapper?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor du anfängst erstmal 4-5 Mal tief ein und aus Artmen damit dein Lungenvolumen steigt und du mehr Luft hast. Am besten den Text so schreiben das du keine atemprobleme hast. Während kleinen Flowpausen bietet es sich an Einmal ein zu artmen. Die meisten Rapper passen aber die Texte so an das sie so wenig Pausen wie möglich machen müssen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schriftliche Erklären bringt überhaupt nichts. So etwas muss "am lebenden Objekt" gemacht werden. Wir wissen doch gar nicht, wie du überhaupt atmest, was du richtig machst, was du falsch machst. Such dir mal einen Sprachlehrer oder Gesangslehrer, der kann dir Hilfestellung geben. Anders ist das nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Während jeder Pause einatmen und während des Sprechens ausatmen. Das ist eigentlich Selbsterklärend. Du must halt genügend Pausen machen und diese auch richtig setzen, dass es gut flowt, aber das ist schon wieder ein anderes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?