atemschutzmasken und filter

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzliches gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Atemschutzfilter

Die Lagerdauer von Filtern ist auf der Verpackung und dem Filter aufgedruckt. Suche das Sanduhrsymbol. Die Orginalverpackung kann ruhig geöffnet werden, wichtig ist das die Verschlüsse des Filters nicht geöffnet werden. Die Lagerdauer ist übrigens vom Hersteller abhängig, daher ist keine allgemeine Aussage möglich.

Wie lange ein Filter hält ist von vielen Faktoren wie Schadstoffkonzentration, Atemfrequenz und anderen abhängig, daher ist auch zu den Arbeitsstunden keine Aussage möglich.

Der Filter ist entsprechend der zu erwartenden Schadstoffe auszuwählen. Liegen nur Gase vor oder auch Partikel? Welche Gase leigen in welcher Konzentration vor? Ist sichergestellt das noch mind. 17Vol% Sauerstoff in der Luft vorhanden sind.

An deiner Stelle würde ich mir eine Büro für Arbeitssicherheit suchen und mich dort im Detail beraten lassen..

Was möchtest Du wissen?