Atemschutz bei Lack entfernen vergessen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist kein Problem, nach etwa drei Tagen ist alles vorbei. Du wirst beim Husten einen dunklen Auswurf haben, das ist eben der Staub den die Nasenhärchen nicht abgefangen haben und der in die Lunge gelangte. Der wir eben mit dem Auswurf abtransportiert. Auch wenn beim schnäuzen wird der Staub herauskommen, ist auch gut.

Du bist kein Bergmann im Kohlebergwerk die nach längerer Zeit eine Kohlenstaublunge hatten also mach dir keine Sorgen.

Beim nächsten mal dran denken, Schutzbrille und Atemschutz bei solchen Arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolgamer722
25.05.2016, 14:39

Wie du sagst habe ich heute einen dunklen Auswurf gehabt :D Danke dass ich mir keine Sorgen mehr machen muss.

0

Das mit den gewürzten popeln is normal... eigentlich sollte der körper die fremdteilchen selbst ausscheiden durch die nasenschleimhäute...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolgamer722
24.05.2016, 16:40

Ich denke eher, dass auch viel in die Lunge gelangt ist. Das mit der Rotze ist ja nicht schlimm :D

0
Kommentar von toasti34
24.05.2016, 16:45

ich bin jetzt mal davon ausgegangen das du hauptsächlich durch die nase geatmet hast. wenn viel in die bronchien und lungen gekommen sein sollte wird das auch abgebaut durch schleimhusten denk ich... also so wars bei mir^^

1

Was möchtest Du wissen?