Atemprobleme, Stress?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Atemprobleme hat denke ich weniger mit Stress zutun. Kann etwas harmloses sein muss aber nicht und nach 2 Wochen würde ich das definitiv abklären lassen. Normal ist das ja nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja durch Stress oder einer Erkrankung zb Asthma oder Lungenentzündung. Eine Atemnot kann durch die Verstopfung der Atemwege entstehen. Bei schweren Erkältungen und Entzündungen der Atemwege bildet sich Schleim, der sich in den Atemwegen ablagert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asthma könnte gut sein. Eine gewisse Pollen Allergie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?