Atemprobleme muss ich mir sorgen machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Atemnot bzw Kurzatmigkeit und Herzklopfen erinnern mich an meine eigene Situation, nur kommt bei mir noch dS staendige Gefühl Muede und erschöpft zu sein dazu. Ich war beim Arzt und nach zwei großen Blutbildern wurde mir gesagt, dass ich Eisenanämie (Blutarmut) habe! Das klingt erst mal schlimmer als es ist. Es ist bei mir aufgetreten weil ich seit 2 Jahren staendig unter mäßigem Stress und Druck stehe. Mit einer Ernaehrungsumstellung, Nahrungsergaenzungsmittel, Fruehsport, 2 Kannen Wasser pro Tag und tgl Atemuebungen ist das in den Griff zu bekommen

Hatte vor kurzem auch nen Blutbild machen lassen da war alles in Ordnung außer leichtem Eisen und Zuckermangel

0

Und kann das nicht daran liegen

0

Ist meistens Kopfsache ich kenn das leider zu gut   Man bekommt Panik

Kann auch was mit den Mandeln zu tun haben

Eventuell eine Allergie ?

Geh aber bitte trotzdem zum Arzt

Okay werde ich machen oder liegt es vllt am Wachstum bin ja erst 15 hab auch gehört das es da auch zu Atemproblemen kommen kann 

0

Das weiß ich leider nicht aber um organisches oder etc auszuschließen beim Arzt abchecken lassen, hoffentlich ist es nichts schlimmes aber ich muss leider auch oft damit kämpfen deswegen versteh ich dich gute Besserung !

0

Was möchtest Du wissen?