Atemnot wegen vergrößerte Schilddrüse?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast eine Schilddrüsenunterfunktion, ua wegen Jodmangel. Dann schwillt die Schilddrüse an (Kropfbildung) und kann Schluckbeschwerden und auch Luftnot (durch Abdrücken der Trachea / Luftröhre) hervorrufen. Halte dich an die Dosierung der verordneten Medikamente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm die Tabletten die du von deinem Arzt bekommst. du wirst sie ein leben lang nehmen müssen. mein Partner hat das auch,er leidet unter ständiger müdigkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, wenn Du Dich weigerst, die Tabletten zu nehmen, dann bleibt wohl nur eine Operation. Es sei denn, Du willst ersticken. So einfach. 

Ob Du zur Notaufnahme sollst oder nicht hängt von Dir ab. Wir können hier ja nicht beurteilen, ob Du erstickst oder nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?