Atemnot und angst?Ich bin raucher ja ich weiß rauchen ist ungesund rauche seit 2monaten am tag so 5-8 zigarette kann die atemnot psychisch oder copd sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn Du seit 2 Monaten rauchst und ca. 8 Zigaretten täglich, würde ich schon sagen, dass Du das beim Treppensteigen etc. langsam merken wirst.

Wenn die Atemnot auch eintritt, wenn Du Dich körperlich NICHT anstrengst, dann unbedingt einen Arzt aufsuchen.

P.S. Und das Rauchen einstellen! Unbedingt! Das Zeug bringt Dich auf kurz oder lang um!

kann alles mögliche sein, geh zum Arzt!

und hör mit dem Rauchen auf solange es noch geht...

habe selbst ca 6 Jahre geraucht, das Aufhören war nicht gerade leicht! hatte ca 1/2 jahr jede Nacht von Zigaretten geträumt... du rauchst erst seit 2 Monaten... also hör lieber auf

Nein ich rauche seit 9 jahren .seit 2monate rauche ich weniger 

0
@Basti20156

achso, gerade dann solltest du mal das bei deinem Hausarzt ansprechen

0
@beantworda

Hab ich schon er meint lunge ist frei husten hab ich auch keinen und die haut und fingernägel sind auch noch in ordnung

0
@Basti20156

muss aber nicht heißen dass du deswegen gesund bist.. der menschliche körper ist so komplex, da kann man nicht mit 1-2 untersuchungen alles abchecken. dein momentaner arzt findet vlt nichts, ein zweiter findet vlt irgendwas weil er anderst untersucht?

wie gesgat kann alles oder nichts sein, vlt auch psychisch? panikattacken vlt

1

Psychisch, eine Erkältung oder schon vorher bestehendes Asthma. COPD innerhalb von 2 Monaten ist denkbar unwahrscheinlich.

Wie immer gilt, spricht mit deinem Hausarzt, nicht mit dem Internet.

Ich hab schon mit mein arzt geredet ..bin froh das ich jetzt weniger rauche ..hab früher 15 zigaretten geraucht ..

0

ich rauche und würde gerne wiessen ob ich kurz vorm raucher bein stehe

also ich rauche und habe angst einen raucher zeh zu bekommen oder sonstiges wen ich jetzt zum arzt gehen würde könnte er mir sagen durch ein röntgengerät ob ich kurz vor einem raucher zeh stehe oder muss er mir blut abnehmen?? P.S. ich habe nicht vor mit dem rauchen aufzuhören

...zur Frage

Habe atemnot bin im krankenhaus?

Was kann auf mich zukommen weil ich bin nur 14.Habe gestern in der Nacht atemnot und konnte nicht schlafen heute bin ich zum arzt und er sagt ich sollte zum Kinderkrankenhaus.was kann ich haben?

...zur Frage

Bin 16, hatte grade meine erste Zigarette und habe nochmal Lust zu rauchen, aber eigentlich will ich nicht zum Raucher werden, was tun, bitte helft mir?

Ich habe heute das erste Mal geraucht, alleine auf dem Balkon. Es waren nicht Freunde oder so. Ich war nur neugierig. Und es war irgendwie cool und hat geschmeckt. Ich will aber nicht zum Raucher werden. Ich habe Angst, dass ich auf blöde Gedanken komme und mir am Bahnhof Ziagretten kaufe und rauche. Was kann ich tun? Rauchen ist scheisse, ich weiss

...zur Frage

Kann man nach einer Blutarmut immer noch Atemnot haben?

Also ich hatte eine schwere Blutarmut. Mein Blut ist jetzt wieder normal und trotzdem habe ich ständig Atemnot seit 3 Wochen. Meine Frage ist wie lange dauert es bis die Atemnot wieder weg geht? Es wurde schon alles andere was mit atmen zu tun haben könnte untersucht...

...zur Frage

Mit 15 heimlich rauchen?

hallo

Ich hab angefangen zu rauchen,weil ich nicht mehr konnte . Ich hab in letzter seit so viel Stress ich konnte einfach nicht mehr und wenn ich Rauche beruhigt es mcih einfach aber ich will gar nicht rauchen weil ich weiß wie ungesund es ist . Ich rauche jetzt jeden Tag 1-2 Zigarren und das schon seid 1 Woche. Meine Eltern sind nicht Raucher und deswegen sind sie dagegen aber ich mach das alles heimlich. Wie kann ich damit aufhören ?

...zur Frage

Nebenwirkungen bei Sultanol ohne asthma?

Hallo!:) ich habe eine Gräser & kräuterpollenallergie und besitze deswegen ein asthmaspray (sultanol & flixotide), asthma habe ich nicht. Nun zu meiner Frage. Ich habe jetzt längere Zeit die sprays nicht verendet & es ging mir sehr gut. Seit 2 Tagen verwende ich sie wieder und seitdem habe ich wieder atemnot , Übelkeit und Schwindelanfälle. Ich habe über 1 jahr an extremen Kreislaufbeschwerden gelitten, einige zeit nach dem absetzen der sprays waren sie weg. Können meine atemnot und die anderen Symptome von den asthmasprays kommen oder ist das nur Zufall?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?