Atemnot, Ekel vor Essen und Trinken, Durchfall, massive Hungergefühle morgens, Kreislaufprobleme, Drehschwindel, völlige Erschöpfung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das erste ist WECHSEL DEIN HAUSARZT ICH MEIN ERST IST ARZT UM DIR ZUHELFEN MEINE GÜTE ! Soooo jetzt, such dir bitte ein arzt auf ! denn das ist bestimmt nicht Normal. wenn der arzt nichts findet dann geh am besten zum Psychologen :) Wird bestimmt nicht so schlimm sein wie du denkst vielleicht stell es sich heraus das du andauernd ine panickattacke bekommst wegen dem stress den du hast !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?