Atemnot - Reine Einbildung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann versuche das doch mal mit der Psychotherapie, vielleicht bringt es ja wirklich etwas. Wenn du im Krankenhaus warst, dann werden sie dich bestimmt gründlich untersucht haben und nur die Lunge, Bronchien und das Herz kann die Atmung beeinflussen, danach gibt es nichts mehr woran es liegen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist psychisch. Geh zum Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?