Atembeschwerden trotz Spray?

5 Antworten

Wenn du noch bei keinem Lungenfacharzt warst, dann solltest du da schleunigst mal hingehen und dich untersuchen und austesten lassen.

Mein Mann und ich haben auch Asthma und nehmen täglich morgens und abends Symbicort 320/9,0 (mein Mann) und ich 160/4,5. Hinzu kommen noch Asthma-Tabletten.

Salbutamol nehmen wir beide als Notfall-Spray und zwar immer dann, wenn es ganz schlimm wird - also zusätzlich.

Du solltest nicht mit Spray`s experimentieren, sondern richtig einstellen lassen und das - wie gesagt - von einem Arzt, der auch wirklich etwas davon versteht.

Alles Gute.

Zu welchem Arzt gehst du denn, hoffentlich ein Pneumologe  (Facharzt für Lungen- und Bronchialheilkunde), sonst solltest du zu diesem Spezialisten gehen. Lass einen Lungenfunktionstest machen, daran kann man auch schon einiges erkennen. Vielleicht ist es eine Infektion oder eine Allergie, das muss der Spezialist prüfen. Ich verstehe deine Not, weil ich auch an Bronchialasthma leide.

Einen Lungenfunktionstest habe ich letztes Jahr schon einmal gemacht der War überraschender Weise sogar sehr gut was ich nicht richtig verstehe. Ich fahre zum Glück bald zu einer Kur die darauf Spezialisiert ist.

0
@Dominik2000

In einem Jahr kann sich einiges verändert haben, ich lasse ihn alle halbe Jahre machen. Eine Kur wird dir sicher gut tun! Lg von Barbara

0

Geh bitte zum Arzt! Nur er kann Dir wirklich weiterhelfen...

Asthmaspray gefährlich.k?

Hallo Grade als ich ein bißchen Atemnot hatte Griff ich zu meinem spray. Ich war leicht unkonzentriert und habe anstatt einmal den Hub zu drücken damit es raus kommt, den ,,knopf" dauerhaft gedrückt und alles eingeatmet, ich wollte fragen ob ich jetzt zu viel salbutamol eingeatmet habe, oder ob Ich nur den ersten Hub eingeatmet habe, ich weiß nicht wie ich es erklären soll aber ich habe es in meinen Mund getan,und die ganze zeit von Anfang bis um Ende auf den Knopf gedrückt und eingeatmet, aus Angst habe ich nicht 10sek die luft eingeatmet sondern als ich es bemerkt habe schnell alles ausgeatmet HABE ich jetzt viel salbutamol eingeatmet?

...zur Frage

Salbutamol Spray, mehrmals täglich oder nur im Notfall?

Hallo zusammen,

ich habe seit etwas mehr als 1 Woche dauerhusten. Morgens und Abends ist es schlimmer. Gestern war es so schlimm, dass ich Abends noch ins Krankenhaus gefahren bin, da ich fast erstickt währe. Der Arzt im Krankenhaus hat mir gesagt das ich Asthma hätte und dringend einen Pneumologen (Lungenarzt) aufsuchen sollte. Außerdem verschrieb er mir aber Salbutamol Spray für den Notfall, sagte er. Ich huste nach wie vor, aber nachdem ich gestern Abend das Spray genommen habe, war das Husten weg. Heute Morgen nahm ich das Spray dann ein weiteres mal, bin damit auch super über den Tag gekommen aber jetzt habe ich heute Abdend schon wieder husten.

Wie sieht es also aus...meint ihr, ich kann das Spray auch heute Abend noch einmal nehmen? Oder sollte ich es lieber lassen?

Vielen Dank im Voraus :)

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis die Mandelenzündung weg geht?

Ich war am Montag beim Arzt gewesen wegen meine Halsschmerzen und Brennen im Hals. Der hat mir Hexoral-Spray und Neo-Angin akut aufgeschrieben, und ich nehme die täglich 3 mal am Tag . Und meine Mandeln sieht man immer noch und hab immer noch Schmerzen, langsam bekomme ich Angst, nicht dass sich noch irgendwas entzündet oder sonst was.. da wir mal ein Fall hatten, wegen Erkältung hat eine Schwägerin von mir Hirnhautentzündung bekommen. Sollte es nicht besser werden, sollte ich noch mal beim Arzt gehen??

Vielen Dank.

...zur Frage

Arzt will kein Salbutamol ausstellen, was jetzt?

Guten Morgen. Ich leide unter Asthma, als ich letztens beim Arzt war, haben die mir verweigert Salbutamol ( Asthma - Spray ) auszustellen. Muss dazu sagen, das ich hier noch nicht lange wohne und zum ersten mal bei einem Arzt hier war, vor einem Jahr als ich noch in einer mir fremden stadt gewohnt habe, ging das alles probleme, obwohl mich der Arzt ja auch nicht kannte. Nun: Is das rechtens das mir die Rezeptausstellung verweigert wird für ein für mich Lebenswichtiges Medikament ? Oder kann ich da von irgendwelchen Paragraphen etc gebrauch machen, wegen fahrlässiger Handlung ?

...zur Frage

Starke Bronchitis mit starken Schmerzen hinterm Brustbein und Reizhusten - was kann ich dagegen einnehmen?

Hallo zusammen

Ich leide seit Samstag an einer schweren Bronchitis mit Fieber (38,8) aber vor allem quält mich der Reizhusten bis zum erbrechen und die höllischen Schmerzen hinterm Brustbein...Ich kann gar nicht tief luftholen 😭...

Von der Ärztin habe ich Salbutamol bekommen...

Zusätzlich nehme ich Pregabalin 75, Novalgin, Candesartan 4, Amitriptylin Trpf. !

Ich hätte Hustenstiller ratiopharm Kapseln hier, weiß aber nicht ob ich das zusammen mit den anderen Pillen nehmen kann 🤔. Morgen muss ich nochmal zum abhören zum Arzt...

Was hilft gegen die Schmerzen und den Reizhusten?

Ich kann echt nicht mehr

Danke und LG

...zur Frage

Allergiebedingte luftnot?

Hallo..

Ich bekomme vorgestern salbutamol spray gegen luftnot (frühblüherallergie bedingt).

Nun wenn ich das nehme dann geht es mir kurze zeit gut aber eine stund später habe ich wieder luftnot...

Langsam raubt es mir wirklich den nerv , denn ich bin mich nachts nur m abhusten ohne ende und habe auch angs zu viel salbutamol zu nehmen.. und das salbutamol kann ich nur bis max 4 mal am tag einnehmen.

Habt ihr das selbe Problem bzw was bekommt ihr gegen luftnot bei allergie ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?