atembeschwerden nach joggen

4 Antworten

wie meine Vorredner schon erwähnten, bist du einfach noch nicht sehr fit. Daher bist du auch leichter "aus der Puste". Langsame Steigerungen, entspannt Joggen und zwischendurch (so alle 5 -10 Minuten, je nach Gefühl) eine Pause einlegen, in der du schnell gehst und ggf. auch einen Schluck Wasser trinkst.

Joggen ist für Anfänger nie leicht. Da solltest du aufpassen.

Mit wurde mal der Tipp gegeben, anfangs immer 1-2 Minuten zu joggen und dann 1 Minute schnell zu gehen und das dann für den Anfang 20 Minuten lang. Kann man dann Alle 3-4 Tage, oder je nachdem wie deine Ausdauer ist, anpassen.

LG

Überanstrengung.. du sollst am anfang auch keine halbe stunde durchjoggen sondern erstmal immer abwechseln z.b 5 min joggen 5 min laufen 5 joggen usw

Was möchtest Du wissen?