Atemaussetzer und unregelmäßiges Atmen im Schlaf - was kann man dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zu deinem Hausarzt und schildere ihm die Symptome und bitte um Überweisung in ein Schlaflabor. Dort wird alles genau gemessen und je nach Ergebnis wird dir schon gesagt, was du weiter zu tun hast. Das kann physische wie auch psychische Ursachen haben.

Und mach das recht bald, die Termine fürs Schlaflabor sind weit im voraus ausgebucht. Vielleicht kann dein Arzt einen Eiltermin machen.

Ich würde zum arzt gehen

Hallo Apple, Lass dich BITTE untersuchen! Das hört sich nicht gut an, gar nicht gut!

In Schlaflaboren können die sagen was bei dir nicht stimmt.

Gerade was das Atmen betrifft, ist nicht mit zu spaßen ... ;)

Was möchtest Du wissen?