Atemaussetzer und Atemschwierigkeiten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo julia, schnarchst du denn? häufig hängt das mit schnarchen zusammen, dass man dann einige sekunden kaum luft bekommt (in den meisten fällen harmlos, aber sicherheitshalber würde ich immer zum arzt, möglichst hno, der gibt dir dann whs ein gerät mit, mit dem du schlafen sollst und nimmt dann deinen schlaf auf, sauerstoff, geräusche und alles mögliche), das könnte dann an der nasenscheidewand liegen oder an den mandeln, hattest du vll mal eine entzündung? wenn du allerdings sagst, dass du kaum luft bekommst, auch wenn du atmest, klingt das für mich eher nach einem anderen problem, vll sollte man dann eher die lugenfunktion testen oder hast du vll eine allerige? aber geh unbedingt zum arzt damit!

Ich weiß nicht, ob ich schnarche ... also bis jetzt hat sich noch niemand bei mir beschwert

0
@Juliaxdd

solltest trotzdem lieber zum arzt gehen damit, lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig ;-)

0

laß deinen schlaf mal in einem schlaflabor genau untersuchen(schlafapnoe).dort wird auch festgestellt wie tief oder wie flach du atmest.

Du leidest unter Schlafapnoe ! Damit solltest du zum HNO gehen.

Aha, damit wäre die Diagnose ja erstellt! Unglaublich.

0

Was möchtest Du wissen?