Atem Alkoholtest trotz Asthma Aerosol. Polizei hat nicht mal gefragt.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh doch einfach nochmal zur Polizei und sag das

Der Trick mit dem Polnischen Spray ist gut gedacht. Da fallen aber nicht viele drauf rein . Bei mir sind 0,72 auch zwei Tage später weg. Nutzt auch keine Nachkontolle mehr.

24

Nun ist es kein Trick sondern nehme ich das schon seit knapp 2 Jahren wirklich. Seit dem ich Ramipril nehme habe ich zudem verstärkt husten. Wenn der Arzt mir das Rauchen abgewöhnen will ist das die eine Sache. Er hat ggf auch recht das ich das zeug dann gar nicht brauche ggf auch das Ramipril nicht. Aber das abgewöhnen hab ich mehrfach versucht und ich glaub jeder Raucher weiß ich damit sagen will. Und die Nähe zur Polnischen grenze unter 30km macht es halt möglich.

Ja ich weiß ich hätte mich ggf vorher informieren sollen..

0
52
@lordsyrakus

Sorry, aber du erzählst Unsinn. Lies einfach den Beipack durch. Du kannst den auch ergoogeln, wenn du den nicht mehr hast.

0

Wahrscheinlich ist es schon zu spät:

Du hättest dem Polizisten sagen können, dass du glaubst, es läge an den Medikamenten.

Dann hättest du auf die Polizeiwache kommen müssen und ein Arzt hätte dir Blut abgenommen. Wenn es wirklich so ist, wie du denkst, wäre bei der Blutuntersuchung ein kleinerer Wert rausgekommen.

24

Ob es was Bringt wenn ich mit dem Spray nochmal hingehe und es denen auf den Tisch lege oder soll ich meinen Arzt mal zu rate ziehen. Ich nehm das halt wenn viel rauche und sehe auch kein Problem darin. Jeder Raucher bekommt ja früher oder Später die Copd.. sprich Raucherhusten. Wollt halt nich beim Arzt betteln. Der sagt immer nur mit Rauchen aufhören. :-((

0
52
@lordsyrakus

Wie willst du nachweisen, dass du gerade um diese Zeit rum, als man dich erwischt hat, du diesen Spray angewendet hast. Du braucht dann ein Attest von deinem Arzt, dass du auf diese Asthmasprays angewiesen bist. Und im Übrigen...informiere dich besser über COPD - so harmlos wie du das hier hinstellst, ist diese Erkrankung nicht und mit einem Asthmaspray kannst du die Folgen auch nicht aufhalten. Da kommen dann zusätzliche Herzprobleme hinzu, wenn man solche Sprays als eine Art Doping verwendet.

Ich habe einfach ein Problem dir zu glauben..

0

Mit Alkohol im Blut von der Polizei angehalten?

Hallo, die Polizei hat mich heute Nacht, beim nach Hause fahren aus der Disco, angehalten und einen Alkoholtest gemacht. Ich hatte 0.12 Promille und befinde mich in der Probezeit, sie haben mich weiter fahren lassen. Muss ich mit Konsequenzen rechenen?

...zur Frage

Zur Polizei mit Asthma und einer kleinen Vorstrafe?

Servus ich wollte mal fragen ob ich in Bayern, die chance hätte zur Polizei zu gehen, obwohl ich leichtes Asthma habe. Zum Thema Asthma habe ich allergisches Asthma und es ist sehr leicht bei mir. Ich nehme keine regelmäßige Medikamente wegen dem Asthma ein, sondern habe nur für den Notfall ein Spray. Bei der Vorstrafe handelt es sich um: "Diebstahl bzw. Mitäterschaft."

...zur Frage

Alkoholkonsum während einer Polizeikontrolle?

Nehmen wir mal an, man fährt von einem kleinen Umtrink (vllt 4 große Bier) mit dem Auto nach Hause und wird dann von der Polizei im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und man soll dann aufgrund der „Fahne“ einen Alkoholtest machen. Man ist zwar mit dem Test einverstanden erklärt dem Polizisten aber auch, dass man nur 1 Bier getrunken hat. Durch die , in Wirklichkeit, 4 großen Biere hat man wahrscheinlich mehr als 0,5 Promille und es würde eine Strafe nach sich ziehen. Bevor dann aber der Polizist den Alkoholtest durchführt, holt man ne Flasche hochprozentigen Alkohol raus und versucht dann so viel wie möglich davon zu trinken. Natürlich sollten die Polizisten dies auch mitbekommen. Bei dem Atem-Alkoholtest hätte man dann wahrscheinlich deutlich über 1,6 Promille da man ja erst kurz davor was getrunken hat. Dann wird wahrscheinlich ein Blut-Alkoholtest angeordnet. Dieser fällt dann niedriger aus, liegt aber dennoch weit über der erlaubten 0,5 Promille. Die Polizei kann doch jetzt nicht nachweisen wie viel Promille man während der Fahrt intus hatte. Die Fahne hat man durch das „1 Bier“ am Anfang der Kontrolle erklärt. Was würde passieren?

...zur Frage

Alkoholtest in eigener Wohnung?

Hallo ich komme aus österreich und bin 17 jahre alt. Ich habe bereits eine eigene Wohnung und in der Nacht ist plötzlich die Polizei vor meiner Türe gestanden weil es zu laut war! Es haben 3 Freunde bei mir übernachtet. Als ich die Türe öffnete und die Polizei verlangte das ich alle zu Türe bringen soll folgten sie mir ohne Erlaubniss in meine Wohnung und verlangten von mir das ich vor der Haustüre warten soll damit sie in ruhe die anderen befragen können warum es so laut war. Einer von meinen Freunden war auf einer Party und angetrunken obwol er noch keinen Alkohol trinken darf. Die Polizei hat dann uns alle gezwungen nach unten zu gehen um einen Alkoholtest zu machen. Meine frage ist nun ob es überhaupt erlaubt ist das wir alle einen Alkoholtest machen mussten obwol wir in meiner Wohnung waren und zuvor vor 5 Stunden drausen waren und obwol ich und ein Freund bereits Alkohol trinken durften? Bitte um eine Antwort :) Sorry für die Rechtschreibfehler

P.s wir hatten alle keinen Alkohol bei mir getrunken! Alle hatten 0,0 Promille auser der von der Party.

...zur Frage

Warum kann man nicht ohne Rezept einen Asthmaspray für das Notfallsett kaufen?

Vor einiger Zeit habe ich sehr plötzlich einen Asthma-Anfall gehabt, das in den Bergen, wo weit und breit kein Spital zu finden ist. Gott sei Dank hat ein Freund von mir selbst Asthma und konnte mir so mit seinem Spray das Leben retten. Ich war zu diesem Zeitpunkt schon blau angelaufen. Dies hat mich sehr erschreckt und ich frage mich, warum für solche Fälle die Erste-Hilfe-Sets nicht mit einem Notfallspray ausgerüstet sind. Wisst ihr das?

...zur Frage

Asthma + Polizei=Unmöglich?

Hallo, ich möchte unbedingt zur Polizei gehen, aber bei mir wurde vor 1-2 Jahren Asthma festgestellt. Ist es denn wirklich unmöglich damit zur Polizei zu gehen? Ich habe im Alltag eigentlich keine Einschränkungen. Nur manchmal beim Sport, aber ich denke, dass das daran liegt, dass ich da noch mehr trainieren muss und auch werde. Meine Tante ist Arzt und meinte, wenn ich weiß, dass es bei der Polizei mal eine stressige Situation geben könnte, könnte ich das Spray vorsichtshalber nehmen, noch bevor ein Einsatz anfängt, um auf Nummer sicher zu gehen. Einen Anfall oder sowas in der Art hatte ich noch nie...

Kann ich denn nicht wenigstens bis zu dem Arzt vordringen? Oder muss ich das Asthma in der Bewerbung angeben? Ich bin in Behandlung und ich muss noch einige Tests machen, um sichergehen zu können, dass ich auch wirklich Asthma habe... Das kanns doch nicht schon gewesen sein :'( ?!

Danke schon mal im Vorraus. MfG WhiteRidingHood :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?