Asymptoten berechnen, WICHTIG?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

sind Zähler- und Nennergrad gleich, dann ist die Asymptote der Bruch der beiden Vorfaktoren der höchsten Potenzen;
ist der Zählergrad größer als der Nennergrad, wirst Du die Asymptote mit der Polynomdivision ermitteln müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
21.02.2016, 20:09

Bei Zählergrad > Nennergrad hab ich in einer Klausur auch mal

(a_m x^m) / (a_n x^n)

angegeben. War falsch - das ist das asymptotische Verhalten, nicht die Asymptote, da keine Gerade.

Also: Wenn Zählergrad > Nennergrad, dann keine Asymptote für |x| -> unendlich.

1

Vermutung: Überhaupt nicht, da solche Funktionen keine Asymptoten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliKK
21.02.2016, 19:20

Definitionslücken und 'verhalten im unendlichen' haben wir als Asymptoten bezeichnet.

0

Was möchtest Du wissen?