Asylverfahren in Kanada?

1 Antwort

Heirat oder Kind = unbefristete Aufenthaltserlaubnis?

Hi, wir beschäftigen uns gerade sehr viel mit dem Thema ''Flüchtlinge'' in der Schule.

Meine Frage wäre ob Flüchtlinge sofort die ''unbefristete Aufenthaltserlaubnis'' bekommen, wenn sie eine/n Deutsche/n heiraten?

Wie läuft das eigentlich ab? Geht man einfach zum Standesamt und lässt sich trauen und man darf automatisch in Deutschland bleiben?

Wie lange müssten die dann verheiratet bleiben, damit er/sie nicht abgeschoben wird? Ich habe da was von drei Jahren Ehe gehört... Stimmt das?

Oder auch, dass es reicht wenn sie ein Kind mit einer/einem Deutschen haben.

Könnte mich jemand darüber aufklären? Es interessiert micht schon sehr.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Funktioniert ein 120-240 Volt Glätteisen ( mit Adapter ) im Ausland ( Kanada )?

Hallo zusammen .. :)

Ich fliege morgen nach Kanada und würde gerne mein Glätteisen mitnehmen . Habe aber gehört das die kanadischen Steckdosen nur bis zu 110 Volt Strom "abgeben" können. Stimmt das ??

Schonmal vielen Dank !!

...zur Frage

Ist der Gesundheitstest sehr ,,streng" bei der Polizei?

Ich habe mal gehört,dass man nicht einmal genommen wird,wenn man schon einmal einen Arm o.ä. gebrochen hatte, stimmt das?

...zur Frage

Brauche ich kein Visum (ESTA), wenn ich von Kanada nach USA reise?

Ich wohne in Vancouver und fahre bald mit dem Bus nach Wyoming USA zu Verwandten.

Brauche ich ein Visum, wenn ich ein study visa für Kanada hab und direkt von Kanada aus einreise, auf dem Landweg mit dem Greyhoundbus? Auf der Seite steht, dass man es nicht braucht, aber stimmt das wirklich (die sind ja so streng).

...zur Frage

So viele Meinungsverschiedenheiten zum Thema Flüchtlinge?

Ich habe mir jetzt schon viel Meinugen angehört bezüglich dem Thema "Flüchtlinge". Entweder waren die Leute total für die Flüchtlinge oder eben totsl dagegen. Ich hab bis jetzt nichts im Mittelmaß gehört. Ich würde mir gerne selber eine eigene Meinung darüber bilden, aber irgendwie finde ich keine für mich passende. Generell scheint es so, dass eine einzige nicht so positive Bemerkung gleich als "rassistisch" abgestempelt wird. Im Unterricht besprechen wir das Thema auch sehr transparent. Ich hatte auf interessante Einwürfe gehofft, aber die meisten nahmen sich da eher zurück. Es ist ein heikles Thema und mich beschäftigt es. Ich hab in letzter Zeit ,wie gesagt, so einige Sachen gehört, auch von Polizisten. Der eine meinte, dass uns die Flüchtlinge Millionen kosten werden und, dass es auch wirtschaftliche Folgen haben könnte. Der andere meinte, dass die Flüchtlinge bevorzugt werden und die Einheimischen deshalb auf der Strecke bleiben,man nur die FPÖ wählen würde, nicht weil die Partei immer im Recht ist, sondern weil es der einzige Ausweg ist. Die Person nannte es: " Einen Aufschrei der Gesellschaft" Ein Polizist sagte mir, dass in den meisten Fällen, das was gespendet wird von den Flüchtlingen genommen und im Lager verkauft wird. Der Polizist hat dort alles gesehen und war psychisch ziemlich am Ende. Er meinte die Regierung würde die Flüchtlinge in die Lager abschieben und dort würde man nur abkassieren. Ich respektierte diese Meinungen, denn ich denke es gibt da auch ein Fünkchen Wahrheit. Dennoch weiß ich nicht was jetzt richtig und was falsch ist. Ich würde jetzt gerne die negativen Aspekte hören, welche bekannt sind,ohne politisch inkorrekt zu werden.

Ich selbst hab nichts gegen Flüchtlinge, würde aber gerne objektive Meinungen hören. Was ist wirklich wahr?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen bei dieser heiklen Frage! Die beste Antwort erhält einen Stern!

Danke im Voraus

...zur Frage

Gibt es in Kanada Rassismus wie in Deutschland?

Hallo, ich möchte nach Kanada auswandern und informiere mich dafür über Kanada im İnternet.

Habe gelesen dass man in Kanada als Ausländer gute und mehr rechte als in Dtl.

Doch wie sehen die Einheimischen es so an? Ich meine gibts dort Willkommenskultur oder Rassismus etc.?

Schreibt eure Meinung oder Ratschläge bitte. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?