Asylum? Psychatrie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich meine das eine Psychatrie eher für Leute ist die Suizidgedanken haben, Depressionen, Essstörungen etc.
In einem Asylum werden eher Leute untergebracht die verrückt oder durchgeknallt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Asylum ist ein englischer Begriff, der im weitesten Sinne eine "Bewahranstalt" bezeichnet. Als psychiatrische Einrichtungen nur Aufbewahrungsorte für psychisch kranke Menschen waren, wurde dieser Begriff benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Das istbeides das selbe. asylum ist bloß das englische und/oder amerikanische Wort. Du kennst doch bestimmt Horrorfilme wie da die Asylums aus sehen, so sahen die auch früher aus. Heute aber ja anders

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts is das selbe, wenn Menschen ausrasten werden sie ruhiggestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von umknown130600
25.07.2016, 18:49

und wie werden sie ruhig gestellt?

0

Was möchtest Du wissen?