Asylantenheim anzünden?

9 Antworten

Wenn du ihm das ernsthaft zutraust, solltest du dies der Polizei mitteilen. Die entscheidet dann, ob Gefahr in Verzug ist oder ob sie es für dummes Geschwätz hält.

Grundsätzlich ist so eine Ausssage ernst zu nehmen. Wenn du einfach schweigst und dein Bekannter fackelt das Haus ab, wirst du deines Lebens nicht mehr froh werden.

Überleg dir, ob du weiterhin Umgang mit so einem Unmenschen pflegen willst!


Wieder was gelernt: Tatsächlich liegt hier schon eine Straftat vor "Nichtanzeige geplanter Straftaten" gemäß 138 StGB.

ABER: es müsste absolut GLAUBHAFT sein, dass er dies vor hat oder ausführen wird. Dann würdest du dich bei nichtanzeige Strafbar machen.

Was möchtest Du wissen?