Asyl antrag von obdachlosen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum soll er das wollen.Ihm stehen die selben Leistungen zu wie einem Asylanten.Der einzige Unterschied er braucht  keinen Deutschkurs belegen.Aber jeder Obdachlosen der sich den strengen Auflagen vom Jobcenter unterziehen möchte,kann eine Wohnung beziehen.Die Grundsicherung bekommen sie natürlich auch ohne Wohnung.Aber dazu müssten sie sich bewegen wollen.Viele wollen einfach nur nichts tun.

Es wird nur gehetzt,aber wenn dazu noch die Unwissenheit kommt,wirds peinlich.

Kann er, wird aber keinen Erfolg damit haben, da vor positiver Bestätigung die Herkunft klar bekannt sein muss.

Könnte er. Aber er hätte ja keine Vorteile dadurch - ganz im Gegenteil! 

Wozu soll das gut sein?

Ein deutscher oder EU Bürger kann nicht in Deutschland oder der EU einen Asylantrag stellen.
Dafür müsste er eine andere Identität bzw. Nationalität annehmen und glaubhaft machen.

Dazu müsste er Arabisch wenigstens mittelmäßig beherrschen und auch wie ein Syrer aussehen sprich braune Haut und 10 Jahre älter ausschauen als er ist.

Syrer haben eine weiße Haut,genau wie wir,Tunesien,Algerien und Marokko haben eine dunkle Haut. Aber Hauptsache hetzen.

1

Es gibt auch arabische Obdachlose, wo der Asylantrag abgeleht wurde.

Als Neuantrag in einer anderen Stadt mit dem Asylgrund : Schwule Verfolgung im arabischen Geburtsland , kann ein Neuantrag durch aus erfolgreich sein, denn die Behörden haben schlechten Bürostandhard.

Mein Schreiben soll nicht zum Anreiz dienen , sondern harte Kritik gegen die schlecht ausgestatteten Behörden sein.

1

Asylflüchter ist doch jemand der vor Asyl flüchtet,oder?

Was möchtest Du wissen?