Asus Zenbook für Videobearbeitung empfehlenswert? was haltet ihr davon?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für knapp 1400 Euro solltest Du zu Deinen Zwecken besser ein Book mit diesen Eckdaten nehmen :

https://m.notebooksbilliger.de/;searchCategory=1;searchResult=true/hp+omen+17+w204ng?version=2

Die verbaute CPU hat wie die Core i7 für Desktops auch 4 Kerne / 8 Threads . Zudem entspricht die dort verbaute GTX 1050 technisch nahezu 1:1 der GTX 1050 für den Desktop, während die "GTX 960m" in Deiner Wahl tatsächlich technisch nur auf der GTX 750Ti basiert.

Das ist weniger ein Laptop für Videobearbeitung. Ich benutze ein Asus GL752vw dafür. Bei Videobearbeitung bzw beim Rendering ist die Anzahl der Prozessorkerne wichtig.

Gruß

Das Zenbook ist nicht wirklich gut für Videobearbeitung und dann noch viel zu teuer, daher ist es nicht zu empfehlen.

für Video-verarbeitung nimmt man eher einen normalen Desktop-PC.

Was möchtest Du wissen?