Asus Uefi bios, wieso piepst es so viele male?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hy, BIOS kommuniziert sich mit dir und sagt durch Pipsen was nicht im Ordnung ist.

Bei Asus hast du AMI-Bios. Und jetzt schau was er da spricht:-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_BIOS-Signalt%C3%B6ne

Ich glaube laut deine Beschschreibung:

3× lang: Fehler im Tastatur-Interface oder Arbeitsspeicher defekt (z.B. nicht richtig eingesteckt).
3× kurz, 3× lang, 3× kurz: Arbeitsspeicher (RAM) defekt

https://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

Also Motherboard hat schon Saft, Pipserl ist angeschlossen und jetzt was er dir sagt musst du verstehen und ihm das geben was er braucht.

OK, du kannst den Pipserl abschalten, aber das ist dann keine Konversation mehr :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?