ASUS Touchpad Problem

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,ich war auch Tage, sogar Wochen lang auf der Suche nach einer Lösung für das Problem mit dem "ASUS TouchPad"...Bei mir wurde das Pad im Gerätemanager unter "Ausgeblendete Geräte" angezeigt mit dem Fehler-Code 24..!Unter der Hoffnung, dass hier noch gelesen wird, stelle ich jetzt gern meine Lösung zu verfügung.Unter erweiterte Systemeigenschaften ( Windows 8.1: rechtsklick auf den Windows-Bottun -> System -> auf den linken Reiter auf erweiterte Systemeinstellung -> Umgebungsvariablen -> Systemvariablen -> Neu), dort den Namen für die Variable "devgr_show_nonpresent_devices" und als Wert "1"..!Alles mit OK bestätigen, bis sich alle Fenster wieder geschlossen haben.Nun den Gerätemanager auf machen und auf "Ausgeblendete Geräte anzeigen", erreichbar über den Reiter "Ansicht"...Jetzt alle leicht grau gesetzten Treiber (Treiberleichen genannt) deinstallieren. (Wichtig ist, dass wirklich alle deinstalliert werden)...Zu guter Letzt den Treiber für das Pad deinstallieren... Den Laptop über Abgesicherten Modus starten..!Sollte bis dahin das TouchPad noch nicht funktionieren, über den Abgesicherten Modus den Treiber vom Pad nochmals deinstallieren und wieder in den a. Modus starten.Nun sollte das TouchPad unter den Treiber von Mircosoft installiert sein und funktionieren.Lappy neu starten und normal hochfahren lassen.Ich habe den Treiber "SmartGesture_Win81_64_VER3014" für das TouchPad installiert.Nach einen weiteren Neustart hat dann alles wie vorher gefunzelt und ich konnte endlich mal tief durchatmen..!Ich hoffe, dass es bei allen anderen, die dieses Problem haben genauso hilft, wie es mir geholfen hat..!MfGRonni

Was möchtest Du wissen?