Asus ROG G750 Lüftungs - Steuerung

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

sobald ich League of Legends starte oder andere Spiele/Filme, innerhalb von 5 Minuten so extrem heiß, das man sich daran die Hände verbrennt.

Ja, das Teil wird schon recht heiß.

http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-G750JW-Gaming-Notebook.97038.0.html - Dabei ist das Kühlsystem so designt, dass die heiße Luft nur auf der Rückseite des Geräts ausgestoßen wird, um eine übermäßige Erwärmung der Handballenauflage und der Tastatur zu verhindern. Dennoch werden auch diese Oberflächen etwa 30 Grad warm, ebenso wie die Unterseite des Laptops

  • Unter Volllast erwärmt sich die Oberflächentemperatur mancherorts (speziell in einer Ecke auf der Unterseite, direkt neben der Grafikkarte) auf bis zu 50 Grad Celsius. Wie von Asus versprochen, bleiben die Temperaturen an der Vorderseite des Notebooks und damit auch der Handballenauflage selbst bei starker Belastung sehr moderat. Generell erwärmt sich die rechte Seite des Notebooks merklich stärker als die linke, obwohl der GPU-Lüfter im Vergleich zu dem der CPU sogar etwas größer gewählt wurde. Das G750 sollte aber auf jeden Fall lieber auf einer flachen Oberfläche wie einem Schreibtisch genutzt werden anstatt es auf dem Schoß zu halten.

1. kontaktiere den Support von ASUS und beschreibe Dein Problem, am Besten misst Du zuvor auch mal die entstandenen Temperaturen und schreibst sie auf. Weiterhin lese mal die Temperaturen mit dem Tool Speccy aus.

2. Würde mal, wenn es schon über ein Jahr alt ist, mal die 2 Lüfter fachmännisch reinigen lassen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von T2DTaronus
08.06.2014, 14:35

Den lappi habe ich erst neu gekauft, er stand hinter einer Glas kuppel "" AUS "" zum angucken im Laden, habe ihn bei amazon gebraucht : wie neu gekauft. Die Temperaturen von meinem Notebook liegen bei CPU : 74 c Motherboard : 82 c Grafik : 49 c Speicher : 50 c

Und das hier steht noch ganz unten bei CPU

Kerntakt Multiplikator Bustakt Temperatur Threads

  1. Kern 0 3295,7 MHz x 33,0 99,9 MHz 69 °C APIC ID: 0, 1
  2. Kern 1 3295,7 MHz x 33,0 99,9 MHz 69 °C APIC ID: 2, 3
  3. Kern 2 3295,7 MHz x 33,0 99,9 MHz 72 °C APIC ID: 4, 5
  4. Kern 3 3195,8 MHz x 32,0 99,9 MHz 61 °C APIC ID: 6, 7 ####
0

Was möchtest Du wissen?