Asus Rampage IV Extreme startet nicht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat dein Board einen Lautsprecher? (glaube bei manche Boards haben auch ne LED, die die alten "Beep Codes" dann praktisch optisch anzeigt...).

Wenn nicht, besorg' dir sowas:

http://www.amazon.de/Systemlautsprecher-MicroSpeaker-zum-Aufstecken/dp/B0018P84VS

Da müsste auf dem Mainboard (falls kein Lautsprecher fest drauf verbaut ist) ein Anschluss für vorhanden sein.

Wenn dein Mainboard damit keinen Ton von sich gibt ist es entweder hinüber oder hat keinen Strom.


Wenn dein Board eine LED hat, starte den PC und guck' was sie dir "sagen will". Da ist in der Anleitung vom Mainboard eine Tabelle bei, die dir sagt was bei welchem "Code" nicht stimmt.

HouseSergeant 05.10.2013, 18:23

Im Manual steht das sie mit Piepstöne den zustand angibt.

http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/LGA2011/Rampage_IV_Extreme/G6797_Rampage_IV_Extreme.pdf

Seite 79!

Wäre mir eig. egal ob es Piepstöne gäbe oder nicht, aber er läuft sonst nicht und ich weiss nicht was es ist.

0
244Pu 05.10.2013, 18:24
@HouseSergeant

Weil irgendwas anderes nicht stimmt. Aber das kann man ohne die "Beep Codes" schlecht bestimmen, da hilft nur ausprobieren.

PS: Bist du dir sicher dass das Mainboard einen Lautsprecher hat, und nicht "nur" einen Anschluss für den System Speaker? Kann auch eine Debug-LED sein.

0
HouseSergeant 05.10.2013, 18:29
@244Pu

Dan hätte es aber einen dazu gegeben, so wie sonst immer ^^

Aber auf das kommst eig ja nich draufan, mehrheitlich, warum meinen Pc nicht startet? Oder besser nix anzeigt?

0
244Pu 05.10.2013, 18:32
@HouseSergeant

Wie gesagt, ich hatte seit Ewigkeiten keinen System Speaker mehr bei meinen Mainboards bei. Die die ich hier noch rumfliegen habe stammen alle von irgendwelchen Gehäusen.

Habe ich schon weiter oben geschrieben, wenn du keine Signaltöne bekommst wird es deutlich schwieriger zu bestimmen was nicht stimmt.

Leuchten denn die Frontpanel LEDs? Drehen sich die Lüfter?

0
HouseSergeant 05.10.2013, 18:43
@244Pu

Ja sonst läuft wie beschrieben alles, Lüfter, Kühlung, Graka :D

Nur das Bild bleibt schwarz oder was es immer auch ist. Graka kann es nicht sein!

0
244Pu 05.10.2013, 20:54
@HouseSergeant

Dann bleibt dir wohl nur übrig jede Komponente einzeln zu überprüfen. Brauchst du halt nen zweiten PC für...

0
HouseSergeant 06.10.2013, 19:32
@244Pu

ALSO, ich hab gar nicht gewusst das diese Motherboard so übermässig gut is ^^

und zwar zeig es mir den Felher schon direkt mit einer LED an sogenanntes Q-LED. Da leuchtet bei mir das LED für den CPU ROT, das heisst das Motherboard hat ein kritisches Problem gefunden beim CPU, was muss ich da machen?

0

Sicher dass der Fehler beim Mainboard liegt und nicht zwischen Mainboard und Bildschirm bzw. am Bildschirm?

HouseSergeant 05.10.2013, 18:10

Japs, weil ich hab die Graka schon ausgewechselt und verschiedene Monitore getestet hab.

Das Problem liegt eher am Motherboard, das es nicht mal einen Piepston von sich gibt ob alles gut ist. Sogenannter Einschaltselbsttest (POST)

0
244Pu 05.10.2013, 18:17
@HouseSergeant

Sicher das dein Mainboard einen Lautsprecher hat? Ich hatte schon seit Ewigkeiten keinen mehr bei meinen Boards dabei....

Wenn dein Board einen Lautsprecher hat und keinen Ton von sich gibt, kann das eigentlich nur 3 Ursachen haben:

  • kein Strom

  • Lautsprecher kaputt

  • Mainboard kaputt

0
244Pu 05.10.2013, 18:23
@HouseSergeant

hat sich erledigt, ich kommetiere unter meiner Antwort weiter.

Sorry für's einmischen, Sorcester.

0

Was möchtest Du wissen?