2 Antworten

Musst du selber entscheiden. Kann sein das die ASUS overclockt ist oder allgemein einfach mehr kostet wegen höheren Produktionsaufwand. Kühler. Soweit ich weiß ist die Werksseitig overclockt.

Übrigens. Das du die GTX 760 eventuell nicht in betracht ziehst kann ich verstehen da sie ung 50 Euro teurer ist. Was ich dir aber empfehlen kann ist die AMD Radeon R9 280 NON X. Die ist im ung gleichen Preisbereich der GTX 660 ist aber etwas Leistungsstärker und vor allem neuer. Soweit ich weiß haben die Karten sogar zukünftigen DirectX12 Support (Windows 9 vermutlich wobei vielleicht auch Updates für Windows 7 kommen, wäre ja mal Nett seitens Microsoft...) Und sie hat einige Hardware Spezifikationen besser wie unter anderem 3GB Grafikspeicher. Klar, sind nur Kleinigkeiten und Leistungstechnisch sind die fast gleich gut (Kleines + für AMD) aber die soeben genannten Sachen sind besser bei der R9 280. Soweit ich weiß kann man die fast gleichsetzen mit der 760GTX die 50 Euro teurer ist. Ist nur ein Tipp, liegt ja bei dir. Aber hörte sich für mich so an als ob du überlegst die zu kaufen.

http://www.amazon.de/ASUS-Radeon-3072MB-GDDR5-90YV0620-M0NA00/dp/B00J3K9Y6E/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=undefined&sr=8-1&keywords=amd+r9+280

Was möchtest Du wissen?