ASUS Netbook kein Bild bei/nach Win10 Upgrade?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So, habe nun Freitag und Samstag geforscht und hatte Erfolg!

Das Problem ließ sich bei uns - nach tagelanger erfolgloser Suche - wie folgt beheben:

a)BIOS Update (auf letzten Stand, den ASUS für dies Gerät anbietet - vorletzter war davor drauf)

b)BIOS defaults laden

c)BIOS TAB [Security] Secure Boot deaktivieren UND im TAB [Boot] Launch CSM enablen

d) An HDMI einen Bildschirm anschließen !!! (der eingebaute UND VGA gingen beide nicht, waren und blieben schwarz, wie beschrieben)
=> WIn10 endlich sichtbar, stellt das Upgrade fertig (dazu konnte ich nun endlich den Anweisungen am HDMI-verbundenen Bildschirm folgen!)

e) mit einem Netzwerk (LAN oder WLAN) verbinden

f) ASUS Install bzw. Live Update verwenden, um unter Win10 die aktuellsten Bildschirmtreiber zu laden und zu installieren.
=> nun konnte der eingebaute Bildschirm (Typ, Auflösung,...) endlich (einmalig, korrekt) festgelegt werden und seither funktioniert jeder Win10-Start.

Endlich...

Mit freundlichen Grüßen

S.Hilke

Du könntest eine Neu-Installation von Win10 probieren. Vielleicht klappt es damit.

Lädst dafür erst die ISO Datei von Microsoft herunter und tust die auf einem USB Stick installieren.
Wie das geht und ein Tool dafür findest du hier:
http://www.chip.de/downloads/ISO-to-USB_59932352.html

Dann bootest du von dem USB Stick und drückst die Daumen das es damit funktioniert.

Hallo, fast so habe ich das Update gemacht. Win8 lief, dann Setup mit ISO von MS (Stichwort Media Creation Tool) auf/von DVD statt USB-Stick aufgerufen. Installation bzw. der Rechner lief halben Tag und ganze Nacht. Solange ich den Prozess beobachtete lief das Upgrade ohne Fehler. Zuletzt holte er Updates, als ich ins Bett ging. Seit dem nächsten Morgen sehe ich kein Bild, wie beschrieben. Gefühlt hängt der nun dort, wo ich mich erstmals anmelden muss und Win10 dann die Installation (und Oberfläche des Nutzers) fertigstellt.

Habe versucht, mich an die Schritte zu erinnern und blind das Passwort einzugeben, aber das half nichts...

Vor kompletter Neuinstallation möchte ich gerne noch ein wenig eine Lösung/das Problem untersuchen, Fertigstellung eilt nicht.

Es ist mein drittes Win7 bzw. 8 auf Windows 10 Upgrade (verschiedener Net- bzw. Notebooks). Die anderen beiden liefen auf Anhieb erfolgreich ab.

0

Hast du einen Windows Key ? 

Hallo, ja, ich hätte ggf. auch einen neuen Key,  wobei ich mich seinerzeit für die Umstellung bei MS registrierte, als es noch kostenfrei ging, daher sollte sich problemlos der Win8-Key aktivieren lassen.

1
@Hilkes

Dann mach Windows 10 drauf die Key Eingabe kannst du dann überspringen achte auf Pro oder Home Windows aktiviert sich sobald du online gehst. 

1
@Jensen1970

Oh, das geht schnell mit den Antworten, danke!

Es geht um Win 10 Home,  32-bit , wie die anderen beiden Male auch.

Was meinst Du, was die Neuinstallation an der Stelle, an der ich hänge, anders macht als das Upgrade? So wie ich die letzten Upgrades im Kopf habe, kommt die Registry, Desktop, .. und Applikations- Daten-Übernahme vom Altsystem jetzt erst, wenn ich was sehen würde und mich erstmals angemeldet habe, also wenn Win10 die "Installation fertigstellt".

1
@Hilkes

Wenn du 4 GB RAM hast dann installiere 64 bit . 

Die .iso auf eine DVD Bennen von der Starten und Installieren. 

1

Was möchtest Du wissen?