Asus N56VZ vs. Asus VivoBook S550CM

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Asus N56VZ 100%
Asus VivoBook S550CM 0%

3 Antworten

Asus N56VZ

**Nimm den Asus N56VZ, i7 3630QM, 15.6" Full HD, 16GB, GT 650M **

Ich bin mehr oder weniger ein Computer Freak , als diese Touch teile neu auf dem Markt waren musst ich mir ja unbedingt einen kaufen aber das war der totale reinfall der Touchscreen ist einfach schrott. Vor 1 und halb Monaten bis vor 2 Wochen hatte ich mir einen neueren im Computerfachhandel geliehen , aber wurde nicht wirklich besser mit dem Touch.

Farzit: Das Touch ist so schön für Facebook ..... aber für Zocken arbeiten mit Office u.s.w kannst du dir abschminken ich empfehle dir eindeutig den : Asus N56VZ, i7 3630QM, 15.6" Full HD, 16GB, GT 650M

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dingo96 19.03.2013, 19:15

Danke für die Antwort . Also bringt es den touchscreen nicht, bzw. es ist egal wen es einer hat?

Lg dingo

0
Noene99 19.03.2013, 19:29
@Dingo96

Also der Touchscreen ist nichts ich weiß nicht hast du schon mal mit einem iPad geschrieben. Der Tochscrenn von einem iPad ist vergleichsweise zu einem Touch Pc ein Wunder. Aber der Touchscreen von einem iPad ist im vergleich zu einer Tastatur auch Müll. Also ja ist egal wenns einen hat nur ist halt ne Preisfrage , ich denke der mit Touchscreen kostet mehr.

0
Dingo96 19.03.2013, 19:55
@Noene99

Danke für die Antwort. kaufe jetzt bestimmt nicht mehr der mit Touchscreen

0
Asus N56VZ

Das ASUS VivoBook ist ein Ultrabook und dementsprechend den Normen von Intel unterworfen und deswegen dünn und von der Akkulaufzeit extrem hoch. Dafür ist aber die Bildschirmauflösung nicht so toll 1366x768. Die HDD Festplatte hat auch nur eine Umdrehungszahl von 5400rpm. Der CPU ist zwar ein I7, aber ein U Modell und hat eine ähnliche Leistung wie ein i5-3210M.

In jedem Punkt wird das Ultrabook außer Akkulaufzeit und Design geschlagen:

  • CPU: i7 3537U - i7-3630QM (Unterschied sind Welten...)
  • Festplattenumdrehungszahl: 5400rpm - 7200rpm
  • GPU: GT635M - GT650M
  • optisches Laufwerk: CD/DVD Brenner - blu-ray ROM/DVD
  • Bildschirmauflösung: 1366x768 - 1920x1080 FULL HD
  • Display: glänzender Bildschirm - entspiegelt

Auf jeden Fall das Asus N56VZ, wenn du nach dem Preis/Leistungs-Verhältnis entscheiden möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dingo96 20.03.2013, 01:27

Danke für die super antwort. Kaufe mir jetzt fast sicher das teurere Notebook.

0
Asus N56VZ

Für Office, Spiele usw. braucht man kein Touch. Außerdem wird es dich nach kurzer oder etwas längerer Zeit nerven, da dein Display immer zugetoucht ist. Außerdem hat der Asus N56VZ FulHD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dingo96 19.03.2013, 19:20

Ich dachte mir nur so, da ja win 8 gut sein sollte für den Touchscreen ich nehme einen mit touch. Hab aber in letzter sekunde noch zweifel gehabt, wie es scheint berechtigt. Ist touch wirklich so nutzlos auf win 8???

0

Was möchtest Du wissen?