ASUS Laptop Leistung steigern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde bei einem Laptop nur das System bereinigen. Und einige Systemstartprogramme abstellen. Außerdem kann man die Visuellen Effekte runterschrauben.

Visuelle Effekte: Computer(rechtsklick), Erweiterte systemeinstellungen, Erweitert, Leistung: Einstellungen... klicken. Dort Benutzerdefiniert und einiges abschalten.

Mitstartende Programme: bei Zubehör, Ausfüren, dort msconfig eingeben. Dann bei systemstart einige UNWICHTIGE!! Programme abschalten. Das sollte klappen. An der Hardware würde ich nichts Tunen.

Ich kenne das Gerät nicht. Eine SSD macht bei SATAII 3 Gbit aber schon Sinn. Eventuell reicht aber schon eine Systementmistung

http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-K53SV-SX131V-Notebook.55658.0.html

Was stimmt den an dem Teil nicht?

Zum zocken ist das Teil auch nie gebaut und Dir bestimmt auch nicht vom Händler angeboten worden.

An einem Laptop kannst Du nur

a. den RAM erhöhen

b. eine schnellere Festplatte einbauen, was aber beim zocken nichts bringt

0
@Geheimrat

Das Problem ist, dass es öfters für einige Zeit "stottert", ohne dass ich großartig was mache. Also nichts runterlade, spiele usw. Auch sind meine Festplatten sozusagen leer, da ich das System vor Kurzem neu installiert habe. Man kan auch sehen, dass die Ghz Werte die ganze Zeit auf Hochtouren arbeiten.

0
@Computer77

Man kan auch sehen, dass die Ghz Werte die ganze Zeit auf Hochtouren arbeiten.

Dann poste mal die Programme hier rein, die die CPU so auslasten.

Wie alt ist das Gerät denn?

Wurde schon mal eine Reinigung der Lüfter vorgenommen?

Sind alle Treiber vom Laptop-Hersteller auch wieder installiert worden?

Warum hast Du Win7 wieder neu installiert?

0

Was möchtest Du wissen?