2 Antworten

Minecraft sieht zwar nicht aus wie WatchDogs oder ähnliche Konsorten aber frisst dennoch nen haufen an ressourcen.

Ausserdem würde ich jetzt einfach mal sagen das der Laptop für fast 400€ eindeutig zu teuer ist. Für das Geld kannst du dir nen 3x so guten Rechner zusammenbauen ;)

Einen richtigen Gamerlaptop wirst du für schlappe 400 Mäuse nicht kriegen, ab 1000€ gehts da ca los und selbst dann fährste nicht grad die beste Schiene. Wenn es dir nicht ultra wichtig ist das du im Park mit nem Lappi Minecraft zocken kannst empfehle ich dir nen normalen Rechner zu kaufen, mehr Leistung, einzelteile sind Austauschbar, wesentlich Günstiger... Laptops sind, meiner Meinung nach, nicht für Zocker gemacht :P

Ja ok, aber ein Rechner brauch ich jetzt nicht so wirklich, weil ich auch manchmal mit mein Lapi zun meinen Freunden gehe und dort übernachte oder so :P

Trotzdem Danke :D

0

Ja, der reicht völlig aus(in der preisklasse), nur schau mal, der selbe laptop für 6€ weniger bei Amazon : http://www.amazon.de/gp/product/B00CHM7FGG/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B00CHM7FGG&linkCode=as2&tag=wwwbodybuil0f-21 Viel freude damit

Danke, aber bei diesen Laptop muss man wieder irgendetwas "Zusammenbauen" und das ist mir auch schon wieder zum Kompliziert :)

0

Was möchtest Du wissen?