Asus Dual-GTX1060-O6G + Athlon II X4 860K?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Grafikkarte und RAM reichen aus, der Prozessor allerdings ist viel zu schlecht! Für den FM2 Sockel gibt es nicht viel bessere Prozessoren und auch diese wären ungenügend.

Investiere einfach etwas, dann hast du sicherlich die nächsten 5 Jahre Ruhe!

Meine Empfehlung:

  • CPU: AMD Ryzen 5 1600
  • Mainboard: B350
  • RAM: 8 GB DDR4 2666 MHZ oder 16 GB

Damit bist du für alles top gerüstet. Ein besseres Preis/Leistungs-Verhältniss geht nicht.

LG

Hab mir schon gedacht, dass ich das Mainboard aufrüsten müsse :D Gäbe es noch eine etwas billigere Option für den Prozessor? 200€ wäre für mein Budget ein bisschen drüber

0
@xSimonx3

Also ich kann den ryzen nicht mit ddr3 ram zum laufen bringen?

0
@JuanBolt

Hallo,

nein das geht nicht! Ryzen und auch die passenden Mainboards unterstützten kein DDR3 RAM!

LG

1

Ein Pentium G4560 (65€ Intel Proezssor) zerquetscht den Athlon II x4 860k problemlos und der schafft es nur selten eine GTX 1060 6gb aus zu lasten. 

Je nach Budget würde ich die CPU mit aufrüsten. 

Hab keine Lust mir ein anderes Mainboard zu kaufen.

0
@JuanBolt

Nicht direkt neues Mainboard etc. vllt nur ein besseren Prozessor für dein bereits vorhandenes Mainboard. Oder du versuchst den x4 860k zu übertakten.

0
@bloedie16

Besserer Prozessor für FM2 wird schwer, aber übertakten wäre eine gute Idee, ja. 

2

Nicht wirklich gut mit der CPU. 

PUBG wird schwierig, Overwatch und Ark sollten gehen. 

Was empfiehlst du für fm2+?

0

Was möchtest Du wissen?