ASUS- AVV5D Akku sehr schnell leer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie gesagt: Bildschirmhellig runter (wie du es schon machst) und in den Energiesparoptionen von Windows sollte man natürlich nicht den Modus "Höchstleistung" sondern eher "Ausbalanciert" aktiviert haben.

Außerdem könntest du mal einen Blick in den Taskmanager, Reiter "Prozesse" werfen. Vielleicht hast du dort ja eine Anwendung die besonders viel CPU-Leistung brauchst, auch ohne das du was machst.

das meiste ist da <1% oder google chrome manchmal als 5% angezeigt, aber nur ab und zu sonst auch <1% und nu? scheint nicht am CPU zu liegen

0
@Knarzah
  • Hast du ansonsten neue Geräte angeschlossen (Maus,Tastatur, USB-Geräte) ?
  • Hast du was am WLAN verändert oder sitzt du woanders im Haus als sonst, so das die WLAN-Karte stärker funken muss um zu funktionieren ?
0
@4eversr
  1. nein, eigentlich nicht
  2. ich sitz immer am gleichen ort, kann eigentlich nicht sein.

liegt es vielleicht daran, dass ich beim Aufladen meistens den Laptop auch benutzt habe,weil ich ihn brauchte? Hat das Einfluss auf die Akkulaufzeit bzw seine Lebensdauer?

Ich habe ihn über Nacht aufgeladen, gerade angeschaltet und innerhalb 10-15min hat er +10% verloren.

Schadet es wenn man ihn oft lädt, also wenn er nurnoch bei 7% ist? (Kommt ja neuerdings oft vor rolleyes) Und wenn man das Ladekabel rausnimmt bevor er komplett voll ist (85-97% nicht früher)? Hab im Internet so einen Ratschlag von jemandem bekommen, der meinte, dass der Akku wenn er komplett voll bzw. komplett leer ist irgendwie leidet und die Akkulebensdauer verringert wird, hab nicht gedacht dass das stimmt und denke es auch immernoch nicht-

0
@Knarzah
  • Man darf das Laptop benutzen, während es lädt. Die Ladegeräte haben entsprechende Leistungsreserven, um ein gleichzeitiges Laden/Arbeiten zu ermöglichen.

  • Es stimmt, das man einen Lithium-Ionen Akku nicht komplett entladen sollte. Bei Handys sagt man sogar, der Akku sollte möglichst nicht unter 30% geladen werden

  • Wie alt ist der Akku ungefähr (in Monaten/Jahren)

0
@4eversr

Den Laptop habe ich erst seit letztem Monat, daher weiß ich nicht was da nicht stimmen könnte. Hab jedoch den Gedanken, dass ich einen Virus drauf habe, hab nämlich seit längerer Zeit immer haufenweise Werbung auf Websites, von wegen "Single-Chats" etc. zum Teil auch aufreizende Bilder-Meine Schwester hatte den Virus auch, hab aber nicht die Möglichkeit nachzufragen wie sie ihn wegbekommen hat, scheint etwas komplizierteres zu sein, da wie bei ihr, meine Virenscanner nichts finden können. Das fällt mir jetzt erst ein. Hast Du eine Idee?

0
@Knarzah

Installiere mal das Programm "Malwarebytes Anti-Malware" und lass es einen Suchlauf machen. Dabei sollte es die Werbesoftware finden.

Und wenn du möglichst gar keine Werbebanner im Internet mehr sehen willst, empfehle ich dir den "Firefox" Browser zu installieren, in den du dann das Plugin "Ad Block Plus" nachinstallierst. Dann surfst du tatsächlich weitestgehend Werbefrei.

0
  • Länger laden
  • im Hintergrund laufendes Zeug was du eig. nicht brauchst BEENDEN !!!

Was möchtest Du wissen?