Asumate 20 wie schnell wachsen da die brüste?bitte wenn möglich schnell melden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Brüste wachsen im Normalfall dadurch gar nicht. Bei manchen Frauen kann es als Nebenwirkung zu vorübergehenden Wassereinlagerungen kommen, aber die sind eher unangenehm, weil die Brüste dann spannen und weh tun. 

Möglicherweise kommt es bei einigen als Nebenwirkung auch zu einem gesteigerten Appetit, so dass sie zunehmen. In dem Fall werden dann tatsächlich auch die Brüste größer, aber das ist dann eben eher eine Nebenwirkung des Essens und nicht der Pille.

Die Pille ist ein Verhütungsmittel und wie der Name schon sagt, in erster Linie dazu gedacht, eine Schwangerschaft zu verhüten. Manche Pillen werden auch verschrieben, um eine schwere Akne oder starke Menstruationsbeschwerden zu lindern. Aber zu einem ist die Pille ganz sicher nicht gedacht: dazu, die Brüste wachsen zu lassen. Diese Hoffnung kannst du dir abschminken.

In den meisten Fällen wachsen die durch die Pille gar nicht XD

Und wenn, nicht mal eine BH Größe. Und in vielen Fällen ist das dann nach absetzen der Pille auch wieder weg...

Auch ist die Pille allgemein mehr schädlich als hilfreich...

Gar nicht! Du hast nur eine temporäre Wassereinlagerung. 

Was möchtest Du wissen?