Astralreisen, Universum sehen, eigene Erfahrungen etc?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte mehrere AKEs und sogenannte Astralreisen, also Erfahrungen vom Fliegen, Verwandeln, im Wasser leben in verschiedenen Körperformen (also nicht nur mit dem physischen Körper).

Allerdings habe ich mir niemals gewünscht, auf ein anderes Planet zu landen. Deswegen kann ich auch keine Antwort liefern, ob es dort Leben gibt.

Da ich diese Reisen bei vollem Wachbewusstsein gemacht habe, bin ich nicht mal sicher, ob sie sich wirklich an anderen Orten als in meinem Körper abgespielt haben. Ja, man kann aus seinem Körper herausschlüpfen. Man kann seinen schlafenden Körper von aussen betrachten. Aber in dem Moment, wo man sich irgendwohin wünscht oder träumt, reist man durch Schichten, die sowohl dem Aufbau der Atmosphäre, wie auch dem Aufbau des Gehirns ähneln. Es gibt Wolken, es gibt einen Bereich der Durchsagen, als würde man durch eine Gegend fliegen, wo nur naviartige Befehle zu hören sind, dann reist man durch "Weltraum", dunkel, leer (bis auf ähnliche, reisende Körper), um dann irgendwo in eine Traumszene zu landen.

In der Nachbetrachtung kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob mein Bewusstsein weit entfernt vom schlafenden Körper sich bewegt hat, oder sich an eine Zelle meines Gehirns geheftet hat, die dann ein in sich beinhaltetes Szenario aufgerufen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja das ist paradox. Denn kaum einer Träumte davon das er auf einen Toten Planeten aufwachte oder gar dort hin geflogen ist. Fraglich ist auch warum man beim Astralreisen immer auf Orten trifft wo sich auch Menschen befinden. Bedenke man die Anzahl der Menschenlosen Planeten.

Fraglich ist auch warum die Menschen die man auf Astralreisen begegnet nicht selber Fliegen. Anscheinend ist das fliegen dort gar nicht so erlaubt x)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ginalolofrigida 13.11.2016, 13:12

Das ist sehr einseitig, was du schreibst. Ich habe sowohl Orte besucht, die kaum lebensfeindlicher sein könnten und unirdisch, wie auch andere fliegende Körper gesehen. Dass man aber bei einer gefühlten Geschwindigkeit von mehreren hundert kmh nicht gerade spazierend aneinander vorbei geht, ist hoffentlich akzeptabel auch für dich.

0

Das ist ein sehr großes Thema, man muss das Physische (Gegenstände), Raum, Materie, Zeit, und das 3. Auge, den Geist in betracht ziehen. Zuerst: gibt es Soetwas wie Geister oder so? In so fern nicht. Es gibt Dämonen, jeder hat seine eigenen, und jeder lernt sie zu überwinden, den töten oder vertreiben können wir sie nicht. Astrall-Reisen, natürlich sind sie möglich, genauso wie in die Welt der toten. Aber unser Astrall Körper kann ggf. tatsächlich in im Universum blicken. Wir erleben es selbst manchmal, wenn träume zu real waren, waren wir mit unseren Astrall Körper auf "Reisen". Aber um dieses Thema zu bestreiten müsste man ein Gespräch aufbauen, dies darauf Basiert. Ich hoffe ich konnte dir eingeschränkt weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Astralreisen und andere ausserkörperliche Erfahrungen gibt es nicht. Die meisten dieser "Erlebnisse" sind nichts weiter als falsch interpretierte luzide Träume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sascta1 08.11.2016, 22:01

Du betrachtest nur das Physische, bzw. das was du siehst. Du willst mir also sagen, das wir in einem Unendlichen Universum leben, wo wir auf einen Blau-Grünen Planeten leben, dieser um eine Leuchtende Rot-Gelbe Kugel krießt, das die Mitte unseres Sonnensystems ist, und unseres nur eins von Milliarden ist, und es kein Übernatürliches gibt? In jede Richtung wo du hinguckst geht es hinter Wänden unendlich lang. Komm darauf erstmal klar, bevor du dieses Thema beschreitest.

1
Andrastor 08.11.2016, 22:17
@sascta1

das wir in einem Unendlichen Universum leben

Das will ich nicht sagen, denn ich zweifle an einem "unendlichen" Universum. Ein solches würde dem Energieerhaltungssatz widersprechen, weshalb ich es für unwahrscheinlich halte.

wo wir auf einen Blau-Grünen Planeten leben, dieser um eine Leuchtende
Rot-Gelbe Kugel krießt, das die Mitte unseres Sonnensystems ist

Am äußeren Spiralarm der Milchstraße.

und es kein Übernatürliches gibt?

Allerdings, es gibt nichts "Übernatürliches". Denn alles was in der Natur vorkommt, ist natürlich. Gäbe es "Astralreisen" und ähnliches, wären sie nicht "übernatürlich" sondern ganz und gar natürlich.

An irgendwelchen unsinnigen und kindischen Aberglauben zu glauben, macht dich weder zu etwas Besonderem, noch zu einem besseren Menschen. Im Gegenteil degradiert es dich sogar.

Wenn du ein wenig mehr Ahnung von Physik, Biologe und Chemie sowie vor allem der Anthropologie hättest, würdest du hier nicht so peinliche Märchen erzählen.

Ich rate dir mal ein paar wissenschaftliche Bücher zu lesen anstatt des esoterischen Unsinns den du dir sonst zu Gemüte führst. Würde deiner persönlichen Weiterentwicklung nur gut tun.

3

alles unsinn.

man taucht nur in sein unterbewußtsein ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sicht ist in Flugrichtung wegen des Aluminiumhutes ein wenig eingeschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Astralreisen sind Träume und/oder Phantasien.

Sie können keine echten neuen Erkenntnisse bringen. Deshalb ist es auich nicht möglich per Astralreise einen echtenb fremden Planeten zu besuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?