Astra H - Motor-Stottern?

1 Antwort

also der ruckelt komisch hat fast keine Leistung dreht langsam hoch?

ist bei dem Motor relativ Typisch und zwar die Drallklappen der Ansaugbrücke...

mach mal dir Motorhaube auf und die Plastikabdeckung runter das sieht dan so aus:

https://data.motor-talk.de/data/galleries/0/70/6387/35970072/img-1634-6791914684414765021.JPG

dieses gestänge überhalb dieser röhre ist entweder lose oder es sind tatsächlich die Klappen ausgeschlagen dan reden wir aber von gut 1000€ Werkstattkosten.

Wenn die Motornik leuchtet kann es auch nur ein AGR Ventil sein das liegt im 30€ Bereich und ist als leihe kein Problem zu wechseln.

habe selber so ein Astra ich habe 170 Material gezahlt, war als gelernter KFZ'ler mit Opel Originalanleitung ca 9 Stunden beschäftigt mit dem Tausch, und ein Fehler bei der Reparatur hatte zwangsläufig ein Motorschaden zufolge... Also nichts für leihen.

das Problem ist man müsste das Fahrzeug mal auslesen der Fehler kann auch von etwas anderem kommen jedoch ist der Motor dafür bekannt das eben diser Fehler häufig vor kommt.

Fehlerspeicher Auslesen kannst du abet auch anders:

Fahrertür zu, zündung aus lassen dan Kupplung und Bremse (oder wars gas und bremse) voll durchtreten und dan zündung starten die Pedale gedrückt halten nach paar Sekunden zeigt er im Display einen evtl Vorhandenen Fehlercode vom Motorsteuergerät an es gibt eine entsprechende liste mit allen Cods aber die such ich dir frühstens morgen Mittag raus ich hau mich jetzt aufs Ohr.

ach ka schau dich bitte mal im Astra H Motortalk Forum vorbei da gibt's paar spezialisten.

Was möchtest Du wissen?