Astra G Motorprobleme, was ist los?

4 Antworten

Ich hatte den selben Motor mal mit einem ähnlichen Problem. Bei mir war es der Leerlaufsteller. den mal Prüfen ,reinigen oder austauschen. Ansonsten noch die Unterdruckschläuche checken. 

Das mit dem Motorschaden ist Blödsinn.

Das Auto hat im Februar bis 02/17 TÜV bekommen. Davor wurde der Leerlaufsteller neu gemacht und eingestellt. Danke für deine Antwort!

0

Opel Motoren sind empfindlich für Motorschäden. Ich will dir keine Angst damit machen aber ich kenne jemanden der hatte einen Insignia 2.0 CDTI (Diesel) nach 11.000 Kilometer Motorschaden und wurde auch ausgelesen: Nichts Festgestellt.
Ähnliche Probleme wie bei dir.
Trotz Fehlerfreier Auslesung beim Opel Partner: Motorschaden.
Was ansonsten auch noch sein kann ist das der Anlasser oder die Elektronik kaputt ist oder einen Fehler hat.

Die Sache mit der Anfälligkeit für Motorschäden halte ich für Blödsinn. (Kann natürlich schon so sein, habe mich da noch nicht mit irgend welchen Statistiken beschäftigt, falls es welche gibt.)
Als erstes Beispiel fällt mir jetzt der C-Corsa ein, da ich selbst einen fahre. Mein letzter hatte eine Begegnung mit einem Baum, also habe ich mich auf die Suche nach einem gut erhaltenem mit Motorschaden gemacht. Keine Chance. Ich bin zu dem Zeitpunkt an keinen Corsa mit Motorschaden gekommen.
Auch kenne ich mehrere Opel, die ohne ein einziges Motorenproblem ihre 300.000 Kilometer laufen/gelaufen sind.
Zugegeben, die meisten davon sind Benziner.
Ja, ich kenne auch 2 die einen Motorschaden erlitten haben, dem einen ging jedoch eine "Tuningmaßnahme" vorraus, und der andere wurde nicht gerade schonend gefahren.

1

Der Anlasser läuft nur kurzzeitig beim Starten des Motors. Auch wenn der komplett kaputt ist, geht das laufende Fahrzeug deswegen nicht aus. 

1

Lass alle Unterdruckschläuche und Kabel prüfen. Evtl war ein marder drinn und hat etwas angefressen.

VW Polo 6n2 Bj.2001 75ps 16V Motorprobleme

Hallo. Ich habe einen VW Polo 6n2 Baujahr .2001 16V mit 75ps . Nach längeren Überlandfahrten hatte der Motor komische "Zuckungen". Bei einer Drehzahl von ca. 2800 Umdrehungen fiel plötzlich die Drehzahlnadel runter auf ca. 950 Umdrehungen und Sprang dann rasant wieder zurück auf die 2800 und dabei macht es nen richtig heftigen ruck. Das war anfangs das einzige Problem. Jetzt aber geht der Motor ohne vorwarnung unter der Fahrt aus. Oft auch wenn ich die Kupplung duchtrette oder der Wagen im Leerlauf ist. Ich hab denn Wagen in der Werkstatt durchchecken lassen und die haben nichts gefunden. Der Speicher wurde ausgelesen und es wurden keine Fehler gefunden. Woran könnten diese Probleme liegen?

...zur Frage

VW Polo 6n2 1,4 16v dreht zu hoch?

Mein Polo 6n2 1,4 16v mit 75ps dreht bei 100Km/h bei ca 3100-3200 Undrehungen/Minute. Der gleich Polo mit gleichem Motor nur als 60PS und 8V dreht bei 100km/h nur 2600-2800!!! Dementsprechend fährt er auf der Autobahn auch mal locker 20km/h schneller als ich obwohl ich 15Ps mehr habe. Woran kann das liegen? Und wie kann ich es vor beheben(lassen)??

...zur Frage

Opel Astra, lüfter, Relais, temparatur

Hallo, ich brauche dringend hilfe. Unser Opel astra 1.8 bj . 2006 mit Klima Hat zwei lüfter, beide laufen sobald die Zündung angeht. Und saugen die Batterie leer. Daraufhin habe ich den Fehler ausgelesen, Thermostat Sensor fehler stromkreiss Signal zu groß/zu klein.

Habe den Thermostat gewechselt und den Temperatur fühler, brachte leider nix. Jetzt habe ich mal die Relais gezogen, es sind 2 Relais die ich gezogen habe und die beiden Lüfter gingen aus...

Was kann es jetzt noch sein?? Hat mir einer den Schaltplan??

Danke Schonmal im voraus

Ps: Nein ich fahr nicht mehr zu opel! Da die ja selber nix gebacken kriegen.

...zur Frage

Opel Astra Abgasleuchte brennt ab und zu und Motor würgt manchmal ab, was kann das sein?

Hallo, ich fahre einen Opel Astra J Baujahr 2009 und 85TKM runter. Neuerdings leuchtet bei mir die Abgasleuchte dauerhaft orange. Es gibt aber auch Tage da mache ich den Motor an und die Abgslauechte ist weg also alles ganz normal. Dazu kommt dass der Wagen nun ab und zu "Leistungseinbrüche" hat. An der Ampel macht sich das so bemerkbar das der Motor dann abwürgt und bei Tempo 50 merke ich dass er das GAs nicht mehr annimmt. Erst wenn ich das Gaspedal komplett durchtrete nimmt er das Gas wieder an. Ich war schon bei einer freien Werkstatt. Der ausgelesene Fehler besagt Lambdasonde Min/Max überschritten. Wussten aber auch nicht richtig weiter und wollten das Bauteil nicht tauschen. Hatte jemand schon mal ähnliches Problem oder eine Idee woran es liegen kann?

...zur Frage

Motor geht aus Golf 3 1.8

Hey, 1.8 8v Motor aus dem Golf 3.

Im kalten Zustand: Start> läuft > Betätigung aufs Gaspedal > Motor verschluckt sich und geht aus oder ich drücke durch dann bleibt er ab und zu an.

Im warmen Zustand: eigentlich alles im grünen Bereich !

Fällt euch was ein ?

...zur Frage

Kolbenringe mit ZKD mitwechseln, sinnvoll?

Hallo.

Habe folgende Frage und zwar, in 2 Tagen werde ich mit einen bekannten die Zylinderkopfdichtung bei einem Astra g 1.6 8V wechseln. Ist es sinnvoll wenn man schon den Motor aufhat die kolbenringe mitzuwechseln? Das Auto hat 200000km runter , oder ist das sinnlos?

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?